Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Gefährte - Zuneignungsgewinn bei Gruppendialogen

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen
Gefährte - Zuneignungsgewinn bei Gruppendialogen

Kylena's Avatar


Kylena
01.10.2012 , 06:08 AM | #1
Hallo liebe Community!

Ich frage mich schon seit längerem, ob ich bei meinem Begleiter auch dann Zuneigung bekomme, wenn ich in einer Gruppe den Wurf beim Dialog verliere?
Also zum Beispiel, wenn ich mit meinem Freund zusammen in einer Gruppe bin, dann wählt ja jeder von uns eine Antwort für sich aus. Sofern ich den Wurf beim Dialog gewinne, sehe ich ja unten im Bildschirm, dass ich z.B. bei Corso Riggs +15 Zuneigung erhalte. Wie ist es denn, wenn mein Freund den Wurf fürs Gespräch gewinnt? Da sehe ich ja nicht, wie mein Begleiter meine Antwort findet... zählt dann meine Antwort sozusagen nicht, und ich bekomme auch keine Zuneigungspunkte?
Da es bei den Hell/Dunkel Punkten ja nicht drauf an kommt, wer den Wurf gewinnt, gehe ich eigentlich davon aus, dass dies auch beim Zuneigungsgewinn der Fall ist?
Weiss das zufällig jemand?
Ich hoffe, ich konnte mein Anliegen mehr oder weniger klar formulieren...

Vielen Dank schon im Voraus für eure Antworten!
Always remember, your focus determines your reality.

Ecron's Avatar


Ecron
01.10.2012 , 08:13 AM | #2
Klar und deutlich formuliert, keine Sorge
Hatte mich das gestern auch gefragt und wollte heute hier Rat suchen, aber du warst schneller. ^^
Mal schauen, ob jemand etwas dazu weiß.

junix's Avatar


junix
01.11.2012 , 10:29 AM | #3
Man sieht grundsätzlich wie viel Zuneigung/Abneigung aktueller Begleiter gewonnen hat, sobald die Aufgabe abschlossen wird und Punktestand angezeigt wird.
Auch wenn man die Aufgabe in der Gruppe erledigt hat, wenn ich mich nicht ganz täusche.
Q' JX

Ecron's Avatar


Ecron
01.11.2012 , 11:51 PM | #4
Der Zuneigungs-/Abneigungswert des Begleiters variiert nach Abschluss einer Mission ja auch. Der Standard liegt wohl bei 15 Punkten, die man entweder gewinnen oder verlieren kann; bei Missionen mit mehr Dialogsequenzen hat man nach Abschluss einen deutlich höheren Wert stehen. Glaube also junix' Theorie geht auf.

Kylena's Avatar


Kylena
01.12.2012 , 09:53 AM | #5
Hm... ich konnte leider beim Abschluss der Missionen nie so sicher sagen, ob ich die Zuneigung meines Begleiters nun auch bekommen habe, wenn ein anderes Gruppenmitglied gesprochen hat... Meist sind es ja Missionen mit mehreren Folgemissionen, und da verliere ich ziemlich schnell den Überblick, wieviele Punkte ich nun bekommen haben könnte. Somit fällt es mir schwer, das zu überprüfen.

Sollte man jedoch tatsächlich Zuneigung erhalten, auch wenn ein anderes Gruppenmitglied die Antwort gibt, dann würde ich es schön finden, wenn die erhaltenen Punkte trotzdem für mich sichtbar wären (ähnlich wie bei den Hell/Dunkel Punkten). Ich weiss nicht wie es anderen geht, aber mir ist die Zuneigung meines Begleiters doch recht wichtig.
Always remember, your focus determines your reality.

Drasiel's Avatar


Drasiel
01.17.2012 , 05:44 AM | #6
Da muss ich mich grad ein wenig wundern.
Ich war letztens mit der Gilde in Athiss und habe bei den Dialogen bis auf 1-2 Mal, nie die Federführung gehabt.
Auch in der Instanz selbst, bei der Frage, ob der Sender angeschaltet oder geschrottet werden soll, habe ich nicht den Zuschlag bekommen.
Ergebnis war, dass ich, trotz der Gesinnung meines Begleiters (Vette), keine Punkte bei der Zuneigung erhalten habe. Meine Antworten waren durch die Bank weg Hell, bzw spöttisch/spitzfindig (sofern das möglich war ;o)).

Deswegen kann ich das nicht so ganz nachvollziehen, dass man, auch wenn der Begeleiter nicht da ist, Zuneigungspunkte bekommt für richtige Entscheidungen.
„Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“

Kurt Marti

Halukkaiden's Avatar


Halukkaiden
01.17.2012 , 06:51 AM | #7
Quote: Originally Posted by Drasiel View Post
Deswegen kann ich das nicht so ganz nachvollziehen, dass man, auch wenn der Begeleiter nicht da ist, Zuneigungspunkte bekommt für richtige Entscheidungen.
Darum geht es hier garnicht. Es geht darum ob dein Gefährte, wenn du z.B. in nem 2er Team unterwegs bist, auch Zuneigung bekommt, wenn du die "richtige" Antwort gibst, aber dein Partner den Wurf gewinnt und Antwortet.

Kylena's Avatar


Kylena
01.25.2012 , 06:07 AM | #8
Ich konnte leider noch immer nicht herausfinden, wie sich das mit der Gefährtenzuneigung genau verhält. Habe zwar versucht darauf zu achten, aber es ist für mich nicht so recht nachvollziehbar, da man nach Beenden der Quests jeweils noch zusätzliche Zuneigungspunkte erhält, welche nichts mit den Dialog-Antworten zu tun haben (falls nicht bei allen, ist dies zumindest bei einigen Quests so).

Sollten die Entwickler es so gelöst haben, dass man bei Gruppendialogen lediglich Zuneigungspunkte erhält, wenn man den Dialogwurf tatsächlich gewinnt, so würde ich das ein wenig schade finden, da man somit die Begleiterzuneigung viel langsamer steigern könnte, sofern man immer zu zweit unterwegs ist.

Falls man die Zuneigung aber bekommt, auch wenn ein anderes Gruppenmitglied spricht, so würde ich mir wirklich wünschen, wenn die Plus- oder Minuspunkte angezeigt würden... denn gerade bei Hell-Dunkel Entscheidungen, kann man doch arg an Zuneigung verlieren; und zurzeit ist es einfach nicht sichtbar, ob dies der Fall ist, wenn man nicht selber spricht.

Kann hier vielleicht ein gelber konkrete Auskunft geben, damit das frohe Raten mal ein Ende hat?
Ich würde mich freuen.
Always remember, your focus determines your reality.

SnowHow's Avatar


SnowHow
01.25.2012 , 08:58 AM | #9
So, wie ich das mitbekommen habe, bekommt man, ob man gewinnt oder verliert, die Zuneigungspunkte. Es wird allerdings nur bei gewonnenen Dialogen angezeigt. So habe ich es nach einigen Flashpoints mitbekommen.