Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Hitcap und Werte?


khaalan's Avatar


khaalan
01.24.2012 , 08:46 AM | #21
1. Ausdauer (XX%)
2. Verteidigung (30%-35%)
3. Stärke (XX%)
4. Schildabsorb (45%-50%)


schildchance hab ich mal weggelassen, da die erhöhung von schildchance zu sehr auf kosten anderer stats geht (keine ahnung wie es über t3 und höher aussieht)

meine meinung

/edit: siehe unteren post
----The Dark Council----
---Opila Crystal---
--Juggernaut--
-Darth Varun-

Thorwinn's Avatar


Thorwinn
01.24.2012 , 10:37 AM | #22
Hört auf hier sonen Mist zu schreiben. Absorp ohne Schildchance? Damit man dann von 100 schlägen 5 blockt und dann 50% reduce hat?
Präsenz? PRÄSENZ?!?! Das erhöht die Effektivität deines Gefährten, mehr nicht?!

Ceelena's Avatar


Ceelena
01.24.2012 , 12:38 PM | #23
Präsenz ... *nachdenk* .... *kopfschüttel*.....

Es wurde bereits mehrfach richtig dargelegt, ggf. restlichen Fred nochmal lesen Werte nicht im Kopf vom Jugg und noch auf der Arbeit , werde später die Deffwerte posten (frischer 50er Jugg).

Gesundheit: 13420
Rüstungswert:6055
Schadensreduktion: 41,92%
Verteidigungschance: 21,78%
Schildchance: 27,59%
Schildabsorbation: 20,00%
Misanthropy Gnawer's Roost Juggernaut Tank

Fuchsi's Avatar


Fuchsi
01.24.2012 , 03:00 PM | #24
Ausdauer: 19010
Rüssi: 7342
DMG reduce: 46,47% in Soresu
Verteidigung: 21.05
Schildchance: 31,84
Schildabsorb: 35,01%
Windows 7 Ultimate 64-Bit,Gigabyte P55A-UD3,A-Data 8GB RAM,Intel Core i5 Quad ~3,6Ghz,Nvidia GeForce 560 Ti,OCZ Vertex2 60GB SDD,Samsung HD204UI 2TB

khaalan's Avatar


khaalan
01.24.2012 , 06:06 PM | #25
ach mist, copy&paste-fehler aus meinem guide in unserem gildenforum...da ist auch ein soloteil drin

/edit:
Quote: Originally Posted by Thorwinn View Post
Hört auf hier sonen Mist zu schreiben. Absorp ohne Schildchance?
also ausser skillung und paar einzelnen items im lowlevelbereich hab ich weder im raid noch in den HC inis items gesehen, welche die schildchance erhöhen
----The Dark Council----
---Opila Crystal---
--Juggernaut--
-Darth Varun-

Mardrass's Avatar


Mardrass
01.24.2012 , 11:08 PM | #26
auf manchen columi setteilen ist schildwert drauf zb kopf, hände
und auf nebenhand auch. zumindest rakata die andern weiß ich jez nich

hier mal meine werte

46,99
24,98 (29,93 relikt an)
38,89
34,46

bei 20790 life

finde meinen deffwert noch etwas gering da ich auch der meinung bin das das aufjedenfall der wichtigste stat ist, da wie schon gesagt der schaden komplett geblockt wird und nich nur 30 absorbt wird
Frieden gibt es nicht, nur Leidenschaft ! Durch Leidenschaft erlange ich Stärke ! Durch Stärke erlange ich Macht ! Durch Macht erlange ich den Sieg ! Durch den Sieg zerbersten meine Ketten !
Die Macht wird mich befreien !!

Thorwinn's Avatar


Thorwinn
01.25.2012 , 05:34 AM | #27
Quote: Originally Posted by khaalan View Post
ach mist, copy&paste-fehler aus meinem guide in unserem gildenforum...da ist auch ein soloteil drin

/edit:

also ausser skillung und paar einzelnen items im lowlevelbereich hab ich weder im raid noch in den HC inis items gesehen, welche die schildchance erhöhen
Deswegen ist Schildchance aber noch lange nicht zu vernachlässigen. Stimmt schon, allzu viel Freiheit hat man noch nicht was die Items angeht, aber trotzdem bringt Absorp nur in Verbindung mit Schildchance was.

Des weiteren bist du ja nicht an die Modifikationen aus den Setitems gebunden, du kannst diese ggf. gegen andere austauschen, auch indem man die Mods aus Kopf/Händen (von denen mein Vorposter sprach) ausbaut und woanders reinsteckt.

Letztendlich wird es wohl eine Mischung aus Deff/Shield/Absorp sein aufgrund von DR.

werjo's Avatar


werjo
01.25.2012 , 07:20 AM | #28
Quote: Originally Posted by Alyari View Post
Schildwert und Schildabsorb sind meiner Meinung nach nicht die wichtigsten Stats. Außerdem kannst du ab Columni eh nicht mehr viel entschieden, welche Werte du haben willst und welche nicht. Irgendwie passt es immer nicht.

Ich bleibe bei Verteidigungswertung, da es immer erstebenswert sein sollte, Schaden komplett zu vermeiden, als ihn zu reduzieren.

Kein Schaden ist immer weniger als reduzierter Schaden^^
Das ist im übrigen quatsch.

Es gibt zwei extrem Varianten der Equipauswahl beim Tank:

- Effective Health (EH) der auf maximales Leben, maximale mitigation also hier absorb setzt. Damit bekommt man zwar viele Hits reingedrückt aber sie machen net so viel aus und der Heiler, hier kommt der Vorteil muss nicht mit extremen Schadensspitzen rechnen und kann gechillt durchheilen.

- Avoidance Tanks setzten wie der Name schon sagt auf avoid. Der Vorteil, man bekommt weniger Gesamtschaden als der EH Tank ABER und hier kommt die Crux, man bekommt ab und du mal Burst reingedrückt. Wenn du keine Heiler hast die damit klar kommen, dann liegste schnell im Dreck.

Dann natürlich Mischformen ^^ Zu BC Zeiten war die Diskussion ganz groß bei WoW. Mittlerweile hat sichs gelegt, da man eh net so viel Avoid sammeln kann. Heute nimmt man viel Mastery was ganz klar nen EH Stat ist.

Aber da muss der Tank halt für sich entscheiden. Bekommt er gerne ab und zu dick auf die Fresse und sieht seine Heiler gerne Schwitzen -> Avoid maxen

Magst du es permanent auf die Fresse zu bekommen und hoffst das deine Heiler beim Heal button drücken net einpennen -> EH maxen

Shazter's Avatar


Shazter
01.26.2012 , 01:39 PM | #29
Hi,

wieviel Defwertung haben die Bosse? Ich lese hier immer das bei 100% Präzision aufgehoert wird und danach Stärke gesammelt wird für Aggro, aber in dem Tooltip zu Präzision steht >100% verringert die Defwertung des Ziels oder interpretiere ich das Falsch. Wenn ich richtig liege wieviel >100% brauche ich um die Defwertung von Raidbossen zu negieren?

Thorwinn's Avatar


Thorwinn
01.26.2012 , 04:12 PM | #30
100% reichen damit man keine überraschenden Aggrolücken hat. Alles darüber erhöht den Rüstungsdurchschlag, ist dann ein reiner Schadensstat und für'n Tank nicht notwendig.

Negieren ist gar nicht möglich, da der Rüstungsdurschlag DR unterliegt. Und Stärke dürfte effektiver sein um den Aggroaufbau zu erhöhen, wenn es denn notwenig ist.