Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Welche Planeten würdet ihr euch für die Zukunft wünschen?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen > Vorschlagsforum
Welche Planeten würdet ihr euch für die Zukunft wünschen?

Jagdfalke's Avatar


Jagdfalke
01.21.2012 , 10:04 PM | #21
Viele gute Ideen hier. Allerdings, nachdem ich nochmal drüber nachgedacht habe, wäre ich auch sehr froh drüber, wenn es nicht nur neue Planeten geben würde, sonder die aktuellen auch noch etwas weiter ausgebaut würden.
Allerdings wäre es dann sinnvoll 2 getrennte Zonen daraus zu machen, sonst erleben wir vermutlich den endlosen Ladebildschirm.

Star Wars Planeten sind ja in der Regel sehr Thematisch. Daher man hat einen Wüstenplanten, einen Eisplaneten, einen Stadtplaneten...ect. Daher sehe ich nicht so viel Bedarf an neuen Welten. Klar, hin und wieder ein neuer Planet ist Klasse aber das Ausbauen der vorhandenen sollte auch eine Rolle spielen. Ich bin sicher Tatooine oder Hoth zB. geben sicher noch ein paar Gute Stories her.

Aber am wichtigsten, egal ob neue Welt oder der Ausbau einer bereits vorhandenen, ich würde mir sehr wünschen, dass es mal mehr zu entdecken gibt. Nicht immer dieses starre dem Hauptweg folgen sondern auch mal Überraschungen fern ab der Hauptwege. Halt etwas für die Entdecker unter uns.

Evolo's Avatar


Evolo
01.21.2012 , 10:13 PM | #22
Meine Frage passt hier wohl gerade am besten rein, gibt es zu dem mit 1.2 kommenden Planeten Denova irgendwelche Infos oder ist der Planet bisher in der Star Wars Lore nicht bekannt ? Habe über google nichts gefunden.


Danköö
Beta Tester since November 1982

G-Scar's Avatar


G-Scar
01.22.2012 , 06:53 AM | #23
Quote: Originally Posted by Evolo View Post
Meine Frage passt hier wohl gerade am besten rein, gibt es zu dem mit 1.2 kommenden Planeten Denova irgendwelche Infos oder ist der Planet bisher in der Star Wars Lore nicht bekannt ? Habe über google nichts gefunden.


Danköö
Nein, das ist ein vollkommen neuer Planet. Ist auch Jedipedia nicht gelistet. Was mich ein bisschen stört, aber mal abwarten.
Ich meine, es gibt Milliarden Planeten im Star Wars Universum, warum sie wirklich eine neuen unbekannten reinbringen in Spiel, der nirgends gelistet, finde ich meiner Meinung nach etwas absurd.

Aaryn's Avatar


Aaryn
01.22.2012 , 06:59 AM | #24
Alle, bloß nicht Mustafar bitte ^^

Mir würden Yavin (Story über Exar Kun), Endor (Bitte mit nem Gorax! :P), Malastare, Dathomir (Wenn es die Nightsisters damals schon gab... + Rancors will ich auch sehen!) sowie Dantooine interessieren.

Naboo wäre auch nicht schlecht... denke da können die Programmierer nen richtig schön idyllischen Planeten bauen mit schöner Architektur usw.

Sie könnten aber auch Corellia ausbauen.. bisher sah man ja nur Coronet und nichts vom Planeten selbst.

zXFactorXz's Avatar


zXFactorXz
01.22.2012 , 07:23 AM | #25
Sind schon einige nette Beispiele dabei.

Mich würden noch Hapes und und Ziost interessieren.
Oder mal was im Kooperationssektor sowie mehr aus den unbekannten Regionen.

Quote: Originally Posted by G-Scar View Post
Nein, das (Denova) ist ein vollkommen neuer Planet. Ist auch Jedipedia nicht gelistet. Was mich ein bisschen stört, aber mal abwarten.
Ich meine, es gibt Milliarden Planeten im Star Wars Universum, warum sie wirklich eine neuen unbekannten reinbringen in Spiel, der nirgends gelistet, finde ich meiner Meinung nach etwas absurd.
Eben drum weils Milliarden davon gibt und tausende allein der Republik angehören.
Es ermöglicht den Entwiklern auch mal etwas völlig Neues zu gestallten.
Mir gingen in den frühen Büchern (nach Episode VI aber vor Erscheinen I-III) die ewigen Vergleiche,Planet soundso sieht aus wie Tatooine nur blablup...., auf die Nerven, weil die Autoren nicht vorgreifen durften. Naboo wurde erstmalig etwa 2 Jahre nach Erscheinen von Episode I in einem Buch erwähnt.
Erst jetzt wird so langsam ein konsistentes Universum geschaffen.
Ist doch nett mal an etwas volkommen Neuem Teil zu haben.

Mann o mann heute komme ich einfach nicht zum zocken.

System: I7 2600K, MB GA Z68X-UD3H, Zotac GF480GTX AMP, 16 GB Corsair CMX3..., OCZ Vertex 3, Win7 64 Pro, Logitech G700 u.a.

GodLaurenso's Avatar


GodLaurenso
06.25.2013 , 03:31 PM | #26
Ich könnte mir z.B. als neuen "Planeten" einen Asteroiden vorstellen, im Sinne von Minen und Anlagen wie von Peragus (Startmission in Star Wars: Knights of the Old Republic) und / oder vom Aussehen her wie z.B. Polis Massa (bekannt als Geburtsort von Luke und Lea und durch Star Wars Battlefront II). Als "Gag" könnte ich mir zum Questen als Gruppenmission (H2 oder H4) z.B. Außeneinsätze auf dem Asteroiden mit Raumanzügen oder Gefährten (vergleichbar mit Missionen von z.B. World of Warcraft).
Als richtigen Planeten könnte ich mir auch noch Dantooine vorstellen, dieser sagte mir vor allem durch die Steppenlandschaft, die Villen bzw. großen Farmen der Großgrundbesitzern und der Kristallhöhle zu.

mfg GodLaurenso
Es gibt keinen Frieden, nur Leidenschaft.
Durch Leidenschaft erlange ich Stärke.
Durch Stärke erlange ich Macht.

schuichi's Avatar


schuichi
06.26.2013 , 12:14 AM | #27
Es fehlen eindeutige Wasserplaneten mit neuen "nur auf ihm" stattfindender Spielmechanik, wegen dem Wasser, schwimmen, Tauchen, Unterwasserkämpfe Das mit auf und abwärts tauchen könnte man vereinfacht auf das Mausrad legen und der Rest wie gehabt.
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch

Jademon's Avatar


Jademon
06.26.2013 , 07:51 AM | #28
Quote: Originally Posted by schuichi View Post
Es fehlen eindeutige Wasserplaneten mit neuen "nur auf ihm" stattfindender Spielmechanik, wegen dem Wasser, schwimmen, Tauchen, Unterwasserkämpfe Das mit auf und abwärts tauchen könnte man vereinfacht auf das Mausrad legen und der Rest wie gehabt.
Wäre cool bloß zu aufwendig, all das einzubringen mit einer neuen Spielmechanik aber man könnte wie bei Manaan aus Kotor (Knight of the old Republic) 1 machen wo man auf einer art Insel (die Wasserstadt Ahto City).

Allerdings hat das Sith Imperium im Krieg vor dem Vertrag von Coruscant, Manaan schon aufgemischt und Ahto City geplättet wo soll man da noch Landen mit dem Schiff bzw. Fähre.

Zum Thema:

Meine Top 10 Wunschplaneten sind:

01. Yavin IV
02. Manaan
03. Dantoine
04. Endor (mit seinen Pelzsigen Witzigen Einheimischen Ewoks)
05. Kashyyyk (um mal die Wookiies auf ihrer heimatwelt aufzumischen)
06. Dagobah.
07. Felucia
08. Onderon mit seinen Mond Dxun
09. Mustafar
10. Naboo

Ich denke mal ein Bruchteil dessen was wir uns aus dem Filmen und den anderen SW Games wünschen könnte wirklichkeit werden.

Möglich ist ja alles nur der Aufwand halt aber was könnte außer dem aufwand noch dagegen sprechen und zwar wann wurde der Panet entdeckt (wenn eine Welt nach Jahrhunderte nach TOR endeckt wird bringt es nicht es einzufügen), Wirtschafftliche Vorteile und Kriegsentscheidente Ressourcen usw.

Naja werden sehen was kommt freu mich schon auf die neuen Planeten.

Bis denne.