Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

[Flashpoint] Direktive 7 - Bollwerk


schattenkatz's Avatar


schattenkatz
01.14.2012 , 02:51 AM | #31
Quote: Originally Posted by Kunaviech View Post
Unser Tank hatte die granbdiose idee in die nen aos zu setzen xD
War n kurzer Spass^^


@einen der Vorposter: Den Bonusboss schafft man auch mit einem CC. Ohne CC wirds schwer, aber wenn der healer gut (= extrem gut) is sollte des auch gehn^^
Lustigerweise mag der interogator bei unserer Gruppe nur unseren Bounty so sehr, dass er endlos viele Kopien erstellt. Allerdings stehen die dann nur in der Gegend rum und tun nichts, bis man sie angreift. Also legen wir zuerst den Boss und dann heißt es laufen, bevor der Zwergenaufstand die Gruppe zerlegt. XD

Und @CC: Bountyhunter hat CC, Agent hat CC, Inqui hat CC, genauso wie die Äquivalente auf der anderen Seite. Man muss da schon mit nem reinen Melee-Setup zum Zusatzboss spazieren und selbst dann kann noch mindestens der Heiler einen wegstellen. ô.o


Sorry fürs "Offtopic", aber zu Bollwerk ist ja mehr oder weniger schon alles gesagt.

Zabularasa's Avatar


Zabularasa
01.14.2012 , 07:15 AM | #32
Ich fasse nochmal alles zusammen und ergänze nen paar von unseren Erfahrungen.

Unsere Truppe: Saboteur-Heiler, Hexer-DD, Assassinen-DD, Juggernaut (Ich).

Dazu klau ich mal die Zeichnung vom Vorredner. Sieht bei uns genau so aus.

Quote: Originally Posted by Leadros View Post
.......__________________________
|........................................... |
|X T--BOLWERK--Heal;DDs X |
|.............................................|



X = Schalter die das Schild wegmachen

T = Tank
Ich tanke Bollwerk so, dass ich mit dem Rücken zum linken Schalter stehe. Wie schon gesagt wurde, gibt es eigentlich nur zwei wichtige Punkte, die man beachten muss.
Zum einen der "Bollwerk-Schlag", der mächtig Schaden macht und darüber hinaus den Tank betäubt. Daher muss dieser von einem der DDs unterbrochen werden. Der "Bollwerk-Stoß" muss nicht (oder kann gar nicht, bin nicht sicher) unterbrochen werden.
Zweiter wichtiger Punkt ist, das Schild, welches auch mehrmals im Kampf Bollwerk umgibt, durch die Schalter an der Wand zu deaktivieren. Ich persönlich tanke einfach weiter und der Assassine sprinten zu dem Schalter hinter mir und betätigt diesn. Ist für mich entspannter. Dabei ist uns aufgefallen, dass es wichtig ist, auf Bollwerks Ansage, oder auf die Meldung im Chat zu achten, um so schnell wie möglich die Schalter zu betätigen. Wenn nämlich ca 3-4 Sekunden später das Schild schon auf Bollwerk ist, ist es meistens schon zu spät. Das Schild schießt Blitze auf die Gruppe. Die Blitze braten Spieler (je nach Equip) schonmal gerne instant durch.
Die Droiden-Adds werden einfach von den DDs umgehaun. Trotzdem müssen während der Add-Phase die DDs den Bollwerk-Schlag unbedingt weiter unterbrechen.

Hoffe, dass die Zusammenfassung euch helfen wird. Falls ich was vergessen haben sollte, bitte ergänzen.

Tokru's Avatar


Tokru
01.14.2012 , 07:46 PM | #33
Quote: Originally Posted by Zabularasa View Post
Ich fasse nochmal alles zusammen und ergänze nen paar von unseren Erfahrungen.

Unsere Truppe: Saboteur-Heiler, Hexer-DD, Assassinen-DD, Juggernaut (Ich).

Dazu klau ich mal die Zeichnung vom Vorredner. Sieht bei uns genau so aus.



Ich tanke Bollwerk so, dass ich mit dem Rücken zum linken Schalter stehe. Wie schon gesagt wurde, gibt es eigentlich nur zwei wichtige Punkte, die man beachten muss.
Zum einen der "Bollwerk-Schlag", der mächtig Schaden macht und darüber hinaus den Tank betäubt. Daher muss dieser von einem der DDs unterbrochen werden. Der "Bollwerk-Stoß" muss nicht (oder kann gar nicht, bin nicht sicher) unterbrochen werden.
Zweiter wichtiger Punkt ist, das Schild, welches auch mehrmals im Kampf Bollwerk umgibt, durch die Schalter an der Wand zu deaktivieren. Ich persönlich tanke einfach weiter und der Assassine sprinten zu dem Schalter hinter mir und betätigt diesn. Ist für mich entspannter. Dabei ist uns aufgefallen, dass es wichtig ist, auf Bollwerks Ansage, oder auf die Meldung im Chat zu achten, um so schnell wie möglich die Schalter zu betätigen. Wenn nämlich ca 3-4 Sekunden später das Schild schon auf Bollwerk ist, ist es meistens schon zu spät. Das Schild schießt Blitze auf die Gruppe. Die Blitze braten Spieler (je nach Equip) schonmal gerne instant durch.
Die Droiden-Adds werden einfach von den DDs umgehaun. Trotzdem müssen während der Add-Phase die DDs den Bollwerk-Schlag unbedingt weiter unterbrechen.

Hoffe, dass die Zusammenfassung euch helfen wird. Falls ich was vergessen haben sollte, bitte ergänzen.
Kann es sein, dass du vom hardmode redest? Ich war gerade mit einer Gruppe drin und während des Schildes passierte absolut nichts, ausser dass sich der Heiler gefreut hat und entspannt die Gruppe hochheilen konnte.

Zabularasa's Avatar


Zabularasa
01.15.2012 , 11:22 AM | #34
Quote: Originally Posted by Tokru View Post
Kann es sein, dass du vom hardmode redest?
Eigentlich nicht. Es kann auch gut sein, dass die Blitztheorie gar nicht stimmt. Ich kann an dieser Stelle nur wiedergeben, was unser Heiler erzählt hat. Der Heiler ist nämlich in dieser Phase regelmäßig tot umgefallen.

Psydrakoon's Avatar


Psydrakoon
01.15.2012 , 07:25 PM | #35
Ich als Tank drehe den Bollwerk nach Rechts, alle andern gehen nach links, und stellen sich HINTER ihm, direkt in sein bein rein.
Der hat ja 3 beine.

Da bekommt man von der AoE nichts ab.

Kommt die phase wo er das grüne Schild macht, macht er auch keinen schaden, solange JEDER seine postition hält,
In der zeit kann man alles hoch healen, frisch reggen, gemütlich zeit lassen bis der Healer wieder voll ist.
Dann zerstört ein DD den schalter links, ich zerstöre den schalter rechts, und wieder drauf hauen.
Dann kommen die Droiden, und Reparieren die Schalter... lasst sie machen.
Wenn die Schalter repariert sind, die Droiden weghauen.
Dann is wieder grüne schild phase, und das ganze von vorne.

Diesen bollwerkschlag oder wie dat ding heisst was böse aua macht dem Tank, MUSS dringend und schnellstens unterbrochen werden.

Der fight dauert lange, is aber easy.


Die taktik ist für NORMAL MODE.

Norgurath's Avatar


Norgurath
01.16.2012 , 02:09 AM | #36
Das Traurige daran ist:
Man kann noch soviel über die Taktik hin und herdiskutieren....
Fakt ist, das auch dieser Boss oft buggy ist und man dann instant umgehauen wird, keine Vorwarnung, keine Chance.

Fixed doch bitte mal diese Spielverderber-Bugs, Bioware. -.-