Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

MMO-Neuling stellt sich vor

TheNightflier's Avatar


TheNightflier
01.13.2012 , 06:48 AM | #1
Wie es sich gehört, möchte ich mich an dieser Stelle erst einmal vorstellen, bevor ich in den anderen Foren meinen Senf dazu gebe.

Mein Name ist Andreas und ich bin 36 Jahre jung. Beruflich bin ich als gelernter Bäcker in der EDV-Branche tätig und entwickle Intranet-Anwendungen sowie Internetauftritte.

Seit meiner Kindheit bin ich ein großer Star Wars Fan und ich habe natürlich auch Kotor 1 und 2 gespielt. Da ich für MMO's nie etwas übrig hatte, war ich nach der Ankündigung von Swtor anstatt eines Kotor 3 ziemlich enttäuscht. Als es dann aber erschien und ich die ersten Tests gelesen habe, konnte ich gar nicht anders als es mir einfach zu kaufen. Nach 3 Tagen die ich im Spiel verbracht habe, bin ich restlos begeistert und mir macht sogar das MMO-Konzept Spass.

Da sich mein erster Charakter nicht so entwickelt hat wie ich es geplant hatte, wohl aufgrund meiner Unerfahrenheit mit MMO's, habe ich heute einen neuen Charakter erstellt, mit dem ich jetzt die Galaxis retten werde.

Ich spiele auf dem Server "Cassus Fett" einen Jedi-Ritter mit dem Namen A'eron. Da der Char noch neu ist, bin ich derzeit bei Lvl. 3, habe mir aber vorgenommen bis morgen die Fähre nach Coruscant zu bekommen.

Soweit war es das erstmal von mir. Vielleicht trifft man sich ja auf dem einen oder anderen Planeten. Möge die Macht mit Euch sein!

dhernold's Avatar


dhernold
01.13.2012 , 06:54 AM | #2
Na dann mal ein herzliches Willkommen in der MMO-Welt. Kann mich noch gut dran erinnern wie ich vor fast 8 Jahren in die MMO- Welt eingetaucht bin, ich war erst einmal erschlagen von den ganzen Eindrücken
Aber nicht Aufgeben, auch Du wirst deinen festen Platz finden.

Also die viel viel viel Spaß.

Sehen werden wir uns erst einmal nicht da ich auf einen anderen Server bin, aber vieleicht ändert sich das irgendwann mal.


Also alles Gute
Melana Jedi-Botschafter(heal) Lenico Gargatuan, jetzt wo ich das Intro-Video gesehen habe bin ich zum Fanboy geworden