Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Star Wars Masterminds


Adormus's Avatar


Adormus
12.13.2011 , 07:20 AM | #1
Nun, um mir die Wartezeit zu verkürzen, würde ich gerne über die "Star Wars Masterminds diskutieren" und somit natürlich diesen Teil des Forums etwas beleben.

Wie ihr sicherlich wisst, beinhaltet die Galaxie eine Menge genialer Protagonisten. Zu nennen wäre da vor allem der werte Herr Imperator Palpatine. Sicherlich ist er auch der erste, den man hierbei nennen würde. Aber mich würden die anderen "Masterminds" - ganz egal ob gut oder böse - interessieren. Da es schwer ist, wirklich sämtliches Material zu diesem Thema zu sichten, bin ich auf eure Meinungen gespannt. Sicherlich gibt es noch viele andere.

Aber kurz zu meinem Vorzeigeobjekt:

Palpatine hat mit List, Tücke und einem ambitionierten Plan die gesamte Republik quasi im Handstreich zerstört. Wobei zerstört nicht das richtige Wort ist. Er hat sie zu seinem Imperium umfunktioniert. Schließlich aber dennoch die 25.000 jährige Ära der Republik beendet. Ein durch und durch sehr interessanter Charakter.

-Enthroned-'s Avatar


-Enthroned-
12.13.2011 , 08:02 AM | #2
Ich halte Qui-Gon Jin für einen der größten Jedis überhaupt, selbst wenn Obi-Wan(mein Lieblings Charakter) in der Filmreihe eine größere Rolle zugesprochen wird.

Immerhin war er es, der Jahrzehnte vorrausgesehen und den Weg des Anakin Skywalker geebnet hat. Es ist eigentlich Paradox, wenn man bedenkt, dass Anakin erst dazu beitrug die Jedi zu vernichten und letztlich doch seiner Bestimmung gerecht wurde. Qui-Gon hat in jeder Situaton an Anakin festgehalten und ist somit eine Schlüsselfigur für alles, was in der zukunft passiert.
╬╬╬╬╬╬°¯°█|{]█████████████████████████)

NXTom's Avatar


NXTom
12.13.2011 , 09:20 AM | #3
Mir gefällt der Sith-Imperator sehr. Denn er zieht im Hintergrung die Fäden. Und in Revan kommt auch noch einiges nettes hinzu, was ich jetzt nicht spoilern will.
Jedipedia.net (nicht .de) ist das größte deutsche Star Wars Wiki - hilf mit
Du kannst über die ISBN-Links bei Amazon einkaufen und uns so finanziell unterstützen
- für dich entstehen keinerlei Mehrkosten.

Skuhn's Avatar


Skuhn
12.13.2011 , 10:13 AM | #4
Qui Gon hat selbst Joda beigebracht sein bewusstsein noch nach dem tod zu erhalten, trotzdem ist R2 der wahre Held der Saga, er musste jeden Retten.

Pywll's Avatar


Pywll
12.13.2011 , 10:52 AM | #5
Eine sehr interessante Figur ist Lord Kaan. Ist zwar gescheitert und steht beim Rückblick im Schatten von Darth Bane, ich finde ihn aber selbst interessanter.

Snake_Byte's Avatar


Snake_Byte
12.13.2011 , 12:34 PM | #6
Gar nich so einfach die Frage zu beantworten. Ich finde eigentlich die Clone-Commandos vom Delta und Omega Squad eigentlich ziemliche Masterminds, ist jetzt halt keine eig.

Die Commandos werden einfach irgendwo abgesetzt, bekommen nur ein grobes Ziel vorgegeben und alles weitere obliegt ihrer eigenen Entscheidung. Egal ob als Team oder Einzeln, immer für eine Überraschung gut. Es herrscht ein unheimlicher familiärer Zusammenhalt zwischen ihnen und zum Teil zu ihren Ausbildern durch den Mando-Kodex (teilweise genetisch bedingt durch Jango's DNA)

Seprik's Avatar


Seprik
12.13.2011 , 02:43 PM | #7
Ich finde Darth Bane sehr interessant, da er den Sithorden neu erschuf (Die Regel der Zwei) und einen neuen Plan entwickelte um gegen die Republik vorzugehen und so später den Aufstieg von Palpetine zum Imperator möglich machte.

cohrvan's Avatar


cohrvan
12.13.2011 , 04:23 PM | #8
also mein absoluter Masterminde ist "99" erinert ihr euch an den clone aus den Clone wars folgen ?? obwohl er nicht so biologisch "reif" war wie die echten Squad´s war er doch ein echter "Spielmacher"

Schmidi's Avatar


Schmidi
12.14.2011 , 07:18 AM | #9
Anikan Skywalker.... der absolute NICHT Mastermind meiner Meinung.
So Paranoid und Leichtgläubig wie er ist glaub ich keiner im ganzen Star Wars universum.
Er wechselt zur Dunklen Seite weil ein alter Mann sagt das er die Retten kann die er Liebt. Und am Ende ist eigentlich dann er der Mörder.
Sehr klug der junge Mann
[Server T3-M4]
[Name Schmidi]
[ Schatten ]
Republik

Darth_Taganosh's Avatar


Darth_Taganosh
12.14.2011 , 07:43 AM | #10
Quote: Originally Posted by Schmidi View Post
Anikan Skywalker.... der absolute NICHT Mastermind meiner Meinung.
So Paranoid und Leichtgläubig wie er ist glaub ich keiner im ganzen Star Wars universum.
Er wechselt zur Dunklen Seite weil ein alter Mann sagt das er die Retten kann die er Liebt. Und am Ende ist eigentlich dann er der Mörder.
Sehr klug der junge Mann


Würde ich so nicht sagen. Papi war für ihn eine Vaterfigur, ein Freund und Mentor, dem er vertraut hat.
"Equality is a chain, like obedience. Like fear or uncertainty or self-doubt. The dark side will break these chains." (Darth Bane)