Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Entscheidungshilfe: Juggernaut oder Powertech?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Hilfe für Neuankömmlinge
Entscheidungshilfe: Juggernaut oder Powertech?

Bonegore's Avatar


Bonegore
01.11.2012 , 07:40 AM | #1
Hallo, liebe Mit-Star Wars'ler (und besonders alle Sith unter euch ...),

ich habe ein Problem. Ein kleines, doofes.
Ich spiele TOR seit den Weihnachtsfeiertagen und wollte (da ich durch andere Online-RPGs in dieser Rolle meine Berufung gefunden habe) eine Tankklasse spielen, auf Seiten des Imperiums. Keine Ahnung, warum mein erster Char ein Sith-Hexer wurde, der derzeit auf Level 13 pausiert.

Nun stehe ich vor der Qual der Wahl ... ich habe einen Sith-Krieger bis Level 9 gespielt und fand den eigentlich sehr gut, man muss bedacht spielen, seine CDs nutzen und vor allem das mit dem Machtsprung hat mir gefallen.
Dann habe ich mal einen Kopfjäger begonnen, einfach nur so aus Spaß und Langeweile und fand das Gameplay auch mit dem sehr angenehm. Die Gegner schön aus der Entfernung beharken, "Tod von oben" finde ich gegen Gegnergruppen sehr toll ... aber mich stört dieses "Immer-hinten-rumstehen", wenn ich in einer Gruppe bin ... habe gerade eben Black Talon gespielt und bin kaum zum Zug gekommen (war mit einem Söldner und einem Marodeur) drinnen und die meisten Gegner waren tot, bevor ich überhaupt den Blaster gehoben hatte ...


Nun schwanke ich zwischen beiden Klassen, was ich spielen soll ... den Juggernaut, der mit seinem Laserschwert an der Front steht und sich durch die Gegner schnetzelt? Oder den Powertech, der Gegner aus der Entfernung beharkt und sie dann im Nahkampf mit dem Flammenwerfer brutzelt?

Was ich bisher von den Klassenstories gesehen habe, hat mir der Sith-Krieger etwas besser gefallen ...

Aber was sind eure Empfehlungen?
Welche der beiden Klassen würdet ihr spielen, wenn euer Ziel ein guter / sehr guter Tank im Endgame ist?
Wo seht ihr Vor- und Nachteile der beiden Klassen.

Btw:
PvP lassen wir mal ganz außen vor, das interessiert mich nicht und dazu fehlen mir auch die Skills ... ich bin eher der PvE-Narr.

Habt dank für eure Postings, ich hoffe, heute Abend eine Entscheidung fällen zu können ...


Grüße,
Bonegore
"Was ich im Inneren bin zählt nicht. Nur, was wir nach außen hin tun, zeigt, wer wir wirklich sind."

Zitat aus "Batman begins"

zornbold's Avatar


zornbold
01.11.2012 , 08:10 AM | #2
Der Juggernaut schnetzelt sich nicht durch Gegnermassen, da er primär ein Tank ist. Er hat viele coole Funktionen um den Gegner vom Kämpfen abzuhalten, Damage austeilen ist aber alles Andere als eine Stärke. (Er hat zwar auch DD Skilltrees, die sind aber nicht soo der Knaller)
Später spielt er sich als Tank aber recht gut (bin ein 50er Juggernaut). Allerdings berichten einige Spieler, dass Ihnen das Tanken mit dem Juggernaut zu kompliziert ist.

Wenn Du mit Laserschertern schnetzeln willst, kommt wohl der Sith Attentäter oder der Sith Marauder in Frage, beides sehr gutes Damage Dealer.

Asfrid's Avatar


Asfrid
01.11.2012 , 09:06 AM | #3
Hallo,

im Powertech-Forum gibts einen Beitrag zu diesem Thema.
http://www.swtor.com/community/showthread.php?t=128243

LG,
Asfrid

Dottore's Avatar


Dottore
01.11.2012 , 11:56 PM | #4
Habe seit ein paar Tagen auch einen Powertech, mittlerweile Stufe 24. Von daher kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass der Powertech ja eigentlich weniger ein Fernkämpfer ist. Ich mag z.B. due Feuerattacken extrem sehr. Für die muss man aber min. 10Meter nah dran sein am Gegner, aber eigentlich stell ich mich immer rein in die Gegnertruppen.

Was für dich wohl noch wichtig ist, wäre die Frage, welche Tank-Sorte dir mehr Spaß macht.

Juggernauts sollen wohl besser Flächenaggro binden können, Powertechs mehr Single-Aggro.

Dazu kann ich aber leider keine eigenen Erfahrungsberichte geben, da solltest du, wie mein Vor-Poster schon erwähnt hat, mal in die Klassenforen schauen.