Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

swtor zu früh erschienen?

elektrofausT's Avatar


elektrofausT
01.11.2012 , 08:23 AM | #1
hallo, nach nun einem monat swtor bin ich zu der meinung gelangt, dass auch für ein frisch releasedes spiel swtor noch viel zu viele bugs und kinderkrankheiten aufweißt...

ich meine jeder der EA games kennt weiß, wie stark sie den drang haben spiele auf den markt zu werfen, die eigentlich noch gar nicht fertig konzipiert sind und dann letztendlich "halbfertig" in den handel gelangen und daher auch nach einigen wochen playtime oft langweilig werden.

hier in swtor ist es so, dass der "endcontent" derzeit so ausschaut, dass man eigentlich nur noch bgs geht... story etc. ist eher was für rpler, da man mit lvl 50 ja keine ep mehr braucht und die creditausbeute im vergleich zu bgs in jeglicher art und weise mager erscheint.

jobs hat man ja fast instant auf stufe 400 und alle, die den beruf biochemie noch nicht gelernt haben, werden ihn wohl gerade hochziehen und ihren aktuellen beruf dafür löschen, weil sie gemerkt haben, wie absolut op dieser beruf im pvp ist...

ja und ansonsten kann man noch in verbuggte flashpoints oder operationen reingehen, für die die hälfte aller spieler die quests ( pve dailys) nicht annehmen können, weil das missionsterminal zwar die quest bereit hält, dieser aber nur von jedem zweiten spieler angelabert werden kann... oder ist das klassenabhängig?! ich weiß es nicht.

bei mir ( hexer) gehts jedenfalls nicht, und bei meiner freundin ( marodeur) gehts.


ich jedenfalls bin gerade ziemlich enttäuscht über mangelnden endcontent und die aussage von bioware, dass demnächst ein patch rauskommen soll, der das pvp etwas sinnvoller machen soll kann mich davon auch nicht richtig aufmuntern.

bin am überlegen, meinen swtor account zu kündigen, einige aus meiner gilde und auch andere spieler haben es bereits getan ( lustig, dass man nach dem grund gefragt wird, wenn man sein abo kündigt^^)


wie seht ihr das ganze so !?

irgendwann muss bioware und EA doch mal merken, dass das was sie bisher gemacht haben größtenteils absolute grütze ist und, dass wenn sie nicht in den nächsten wochen in die puschen kommen vermutlich einige spieler wieder verlieren werden...

Septercore's Avatar


Septercore
01.11.2012 , 08:30 AM | #2
Sorry aber bisher hat jedes MMO am Anfang problem bekommen.
Nur weil einige mti Tagesfreizeit und kaum anderen Lebensinhalt wie Frau Kinder gleich die grenze von 50 erreicht haben meinen Oh mein Game ist zu ende obwohl es noch so viel zu tun gibt das hört sich sehr egositisch an.

Schon in der Gilde geholfen?
Mehr 50ger mehr Erfolge?
oder ohne Gilde?

Für mich ein klarer Mimimi Thread.
Join Now and grow up with the Force of the Sith and Republic

JPryde's Avatar


JPryde
01.11.2012 , 08:35 AM | #3
SWTOR zu früh erschienen ?

oder

SWTOR nicht für die gleiche Spielart gedacht, wie viele andere MMO ?

Für meinen Spielstil funktioniert SW:TOR ausgezeichnet. Ich habe gestern einen Char auf lvl 40 gebracht und bin mir sicher, das ich für die letzten 10 Level noch einige Zeit brauchen werde. Und danach gibts noch so viel zu tun, das ich gar nicht weiss, was ich zuerst machen soll.

Auch die "gravierenden" und "überall auftauchenden" Bugs scheinen irgendwie Angst vor mir zu haben, oder ich bin im RL ein so starker Jedi, das ich es alleine aufgrund meiner Gedankekraft schaffe, meinen Char ohne schwere Fehler zu spielen.
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

Arminika's Avatar


Arminika
01.11.2012 , 08:39 AM | #4
jedes MMO erscheint quasi zu früh, also ein klares JA.

Endcontent ist "Geschmacksache", aber die vorhandenen Bugs und das schlechte Crafting und PvP hätten noch Feinschliff gebrauchen können.

Aber Weihnachten lässt sich nur schwer verschieben...
Der Gewalt fehlt es an Stärke, wenn der Verstand die Oberhand gewinnt [Bud Spencer]

Ankita's Avatar


Ankita
01.11.2012 , 08:42 AM | #5
Quote: Originally Posted by JPryde View Post

Auch die "gravierenden" und "überall auftauchenden" Bugs scheinen irgendwie Angst vor mir zu haben, oder ich bin im RL ein so starker Jedi, das ich es alleine aufgrund meiner Gedankekraft schaffe, meinen Char ohne schwere Fehler zu spielen.
Das liegt nicht daran das du so ein starker Jedi bist - ich bin Sith, viel stärker und hab auch keine Bugs
Nazari Noctur- Auftragsmörderin aus Leidenschaft

Cryvar's Avatar


Cryvar
01.11.2012 , 08:43 AM | #6
Der release von WoW war damals wesentlich ekelhafter und das Spiel hatte wesentlich mehr Bugs.
Und da meistens ein Vergleich zwischen diesem Spiel und SWToR heran geführt wird...

Der Endcontend reicht mir, ich hab eigentlich immer was "zu tun", wenn ich online komme.

Nach 3 Wochen hab ich auch noch kein Spiel erwartet, welches mir soviel Endcontend liefert, dass ich die nächsten Tage nimmer schlafen kann, nur weil ich das sehen will. Das wird seine Zeit dauern, wenn überhaupt.
Es gibt Dinge, die mich an SWToR stören (wie z.B. das, im deutschen Client, das PvE MIssionsterminal nicht funktioniert- im englischen schon), aber nunja... So´n kleines Kind fällt verdammt oft hin, bevor es vernünftig gehen kann. Und dann kommt das laufen... Oha... Das wird noch schmerzhaft.
Zu meiner Zeit hat´s noch Befehlshaber-Auszeichnungen gegeben!

elektrofausT's Avatar


elektrofausT
01.11.2012 , 09:13 AM | #7
also erstmal an den ersten antwortenden:

ja ich bin gerade frisch 50 geworden und ja ich hatte über weihnachten 2 wochen urlaub und ja, bis auf die weihnachtsfeiertage habe ich tagsüber einige stunden swtor gespielt und so im gegensatz zu arbeitenden menschen sicher einen vorsprung gehabt.
ich habe keine kinder, also bezeichne mich jetzt wenn du magst als suchti, der in seinem urlaub ein mmo spielt und noch keine kinder hat - es ist mir herzlich egal.
ich bin nach knapp 4 wochen 50 geworden, die ersten waren nach einer woche bereits 50 und einige, mit denen ich zusammenspiele warens nach 2 wochen schon... ---> wenn sie mir nicht geholfen hätten, wäre ich vermutlich auch noch 40.

die flashpoints gehen halt recht schnell, und ausser der black talon gibts halt storymäßig da nichts mehr aufregendes.

meinen storymode ( also meine klassenquest) habe ich durchgespielt und fand sie ziemlich intressant. die hauptquests auf den jeweiligen planeten habe ich auch gemacht und über die ganze dauer hin pvp ( oder in diesem spiel in einigen fällen wohl eher rumgezerge) aktiv betrieben, so dass ich jetzt rang 50 bin.

ich habe jetzt auch schon ein paar hardmode flashpoints gemacht, die aber wenn man auf ein paar fertigkeiten der endbosse aufpasst und einen tank dabei hat, der aggro halten kann eigentlich sonst keine weiteren skills aufweisen...

das open pvp in starwars ist fürn horst. jeder, der etwas anderes sagt hat einfach mal keine ahnung oder ist noch nicht 50 ( und hat deshalb keine ahnung).

in die operationen können 4 bekannte von mir gar nicht rein und bei einer gruppe endet die operation mitten im nichts, weil man einen npc nicht anlabern kann)... geht also nicht weiter.

ja ich habe eine gilde, ja ich habe schon leuten aus meiner gilde geholfen und ja, ich biete derzeit auch meine hilfe an.

aktuell mache ich die pvp dailys / weeklys ( also bg und brain afk in illum neben dem eigentlichen feind stehen und epische schlachten mit dem raketenwerfer auf die feindlichen riesentransporter werfen, um danach dem republikanischen gegner den raketenwerfer in die hand zu drücken und zu warten, bis er für mich flaggt... -.-)

aus lauter langeweile ist bereits auf fast jedem planeten die ganze karte aufgedeckt und jobs sind auch schon auf 400 und alles was sinnvoll ist ist bereits gecraftet oder wird gerade für mitspieler gebaut.


und jetzt !?`

content?

-.-

Starocotes's Avatar


Starocotes
01.11.2012 , 09:22 AM | #8
Es ist ein Fakt das KEIN MMO beim Start realistischerweise genug Content für Vielspieler liefern kann es sei denn lässt die Leute grinden.

Man kann das Release auch nicht immer weiter verschieben weil die Macher sind ja keine Wohlfahrt sondern irgendwann muss auch mal Geld rein kommen.

Die Erwartungen die Spieler in ein MMO stecken sind zum Teil wirklich lächerlich und genau da ist dann das Problem "schlecht" geredet werden weil man hochgradig unrealistisch ist.

BastianThun's Avatar


BastianThun
01.11.2012 , 09:35 AM | #9
Ich mache diesen Thread hier mal mit einem Link auf eine Feedback-Sammlung: http://www.swtor.com/community/showthread.php?t=573