Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Assasinen und Krieger, Ruckel Orgie im BG /Cheat mit absicht?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Assasinen und Krieger, Ruckel Orgie im BG /Cheat mit absicht?

Khayln's Avatar


Khayln
01.10.2012 , 07:28 PM | #31
Wie die ganzen typen mit ihrem halbwissen hier verbreiten es gäbe keine cheats und es würde an der engine liegen.. ist klar.

Sowas ist mir zwar noch nicht in swtor passiert auch wenn man immer öfter davon hört aber in League of legends schön öfters... ist auch sehr dubios wenn man die ganze zeit keine lags hat, in keinem spiel aber als aufeinmal so nen 2er premade einen angreift und man absolut nichts mehr machen kann und sterben weil es so dermaßen am laggen ist wird es natürlich an der engine liegen...
Originally Posted by Asagi_Igawa
Und wehe ich seh hier verdammte Hexer/Assas flamen ihr ****** overpowerten Kiddi FOTM kack classes...
Macht ihr eigentlich was anderes ausser eure Tastatur gegen den Kopf schlagen?!?!?!

elmahan's Avatar


elmahan
01.11.2012 , 04:06 AM | #32
liebes bioware, liebes qa team,
bitte verbietet wie ncsoft einfach das nebenbeilaufen von netlimiter. einfach den swtor.exe nicht ausführen. und updatet euren netcode, das die positionsabfrage öfter passiert. leute die obwohl im cc bis zu 20 m hinund her laggen nerven. sithinqis, die sich aus 2 ccs befreien oder mehrere ccs hintereinander anwenden. wie geht das? habt ihr keine serverchecks welche spells auf cd sind?

es sind meistens immer die gleichen leute in wzs, die laggen. macht auch die checks serverbasiert und nicht den fehler wie in wow das es clientseitg passiert. zu oft passt die synch nicht hin, trotz guter latenz.

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
01.11.2012 , 04:18 AM | #33
*lach* Das wird kein Makro sein, erinnert mich an DAoC-Zeiten, "schön", dass es nun hier auch wieder auftaucht . Nannte man damals "Fensterziehen". Nur wird hier nichtmal Fensterziehen (Also das Ziehen des Fensters im Windowed-Modus) benötigt, geht alles bequem durch drücken einer einzigen Taste, die jeder wahrscheinlich mit dem Standardbind belegt hat.

Ich werde aber jetzt nicht näher ins Detail gehen, ist wohl eh schon zu weit verbreitet, wie gestern mehrmals in Huttenball erlebt.

Und an den Vorposter: Wenn es der Bug ist, der ich vermute.. Da wirst Du mit Netcode-Optimierung nichts hinbekommen, die Lags erzeugst Du rein durch den Client. Und da habe ich mich eh schon gefragt, warum an manchen Stellen solche Performance-Drops auftreten...