Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Credit´s fürs Spielen!?


pryt's Avatar


pryt
01.04.2012 , 09:06 AM | #21
Mein Standardsatz, nachdem wieder mal wem etwas erklärt habe, ist immer: "Ich schicke dann die Rechnung, Informationen sind teuer.". Es ist erstaunlich wieviele sich direkt persönlich angegriffen fühlen und gleich ausfallend werden. Dabei gibt es keinen Grund, nur gestern Abend mal wieder passiert.

Some simply got no humour.
... what is a drop of rain, compared to the storm? ... what is a thought, compared to the mind? ...
... our unity is full of wonder which your tiny individualism cannot even conceive ...

Luckorforever's Avatar


Luckorforever
01.04.2012 , 09:29 AM | #22
Quote: Originally Posted by Naguur View Post
Aufgrund der Tatsache dass alle Spieler die SWTOR spielen schon einige Jahre MMORPG Erfahrung haben...
Und damit bist du dir sicher? Swtor ist ein Spiel, das einen auch als nicht MMO Spieler faszinieren kann und davon gibts viele. Von 11 Freunden / Bekannten die swtor spielen haben 2 MMO Erfahrung und da gibts sicher noch viele mehr.

In WoW hab ich ganze 5 Level gespielt, dann wars langweilig, Swtor war bisher garnicht langweilig.

Uija's Avatar


Uija
01.06.2012 , 07:12 AM | #23
Also mit mitte 30 kann man den Gefährten des Sith-Inq perfekt für den Job des Tanks in 4+Helden-Quests nutzen. Man kann auch perfekt als Blitz-geskillte Sith-Hexe heilen, man muss es nur wollen. Wir haben die letzten Helden-Quests mit 3 Sith-DD-Hexen gemacht. Mein "Kumpel" hat getankt, ich hab geheilt und dann gings los. Es hat am Anfang 2 Eingewöhnungswhipes gegeben, bis wir wussten, wie es geht, und dann haben wir mehrere 4+ am Stück durchgemacht, ohne große Probleme. Ich hab dabei sehr viel Spaß gehabt, weil es eben mal was anderes ist, als gelangweilt hinterm Tank herlaufen. Also: Wenn wieder mal n Tank Kohle will, einfach mal andere Wege versuchen.

pryt's Avatar


pryt
01.06.2012 , 07:20 PM | #24
Quote: Originally Posted by Uija View Post
Wir haben die letzten Helden-Quests mit 3 Sith-DD-Hexen gemacht. Mein "Kumpel" hat getankt, ich hab geheilt und dann gings los. Es hat am Anfang 2 Eingewöhnungswhipes gegeben, bis wir wussten, wie es geht, und dann haben wir mehrere 4+ am Stück durchgemacht, ohne große Probleme.
Vergesst auch nicht den ganzen CC-Kram zu nutzen, das macht das alles dann schon absurd einfach.
... what is a drop of rain, compared to the storm? ... what is a thought, compared to the mind? ...
... our unity is full of wonder which your tiny individualism cannot even conceive ...

Nagais's Avatar


Nagais
01.07.2012 , 05:12 AM | #25
Mich hat noch keiner nach patte gefragt und wenn würd ich ihn auslachen.
geld fürs tanken und healen tztztz ich würd nie geld nehmen nur damit ich die mobs schnell genug hauen tue. ich geb immer mein bestes und so sollten es auch die anderen tun.
klar kann mal was daneben gehen aber mich regt es erst nach dem 2ten tot auf und sie es immer noch nicht kapieren^^


Quote:
Aufgrund der Tatsache dass alle Spieler die SWTOR spielen schon einige Jahre MMORPG Erfahrung haben und dass, falls doch mal ein Fehler von einem DD in einer Instanz passiert, man von anderen Spielern immer sehr freundlich und zuvorkommend auf den Fehler hingewiesen wird kann ich das durchaus nachvollziehen.
das glaub ich mal sowas von gar net oder fragen erfahrene spieler nach den einfachsten sachen im chat? wo sind questgegenstände im inventar, muss ich mobs töten wenn es in der beschreibung steht..........
... Lieber ein durchgeknallter Jedi im Spielzeugladen als ein "Shining"-Fan im Baumarkt ...
-_Möge der Saft mit euch sein_-