Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Von SWTOR kann ich nur abraten...

Dande's Avatar


Dande
01.03.2012 , 06:24 PM | #1
Ja ich weiß, auch dieser Post wird wieder zig Flamer hinter sich her ziehen. Das ist mir egal.

Wie man sieht besteht mein Account auf dieser Seite seit 2008, ich hab also echt lange auf das Game hingefiebert, jetzt ist es da, ich hab zwei Wochen gespielt und es ist wirklich schade.

Das Setting ist echt gut getroffen, und bis Level 40 hat mir das leveln auch wirklich spaß gemacht. Doch dann macht EA alles kapputt. Ich schreibe bewusst EA und nicht Bioware, weil ich wetten könnte das EA wieder Druck gemacht hat um das Spiel noch vor Weihnachten rauszuquetschen.

Aber ab Lvl 40 wird das Spiel absolut Bugverseucht, erst denkt man sich noch ok hier müssen sie nochmal bissl was rumschrauben aber wenn man dann mal weiter schaut wird einem klar das es ein Fass ohne Boden ist:
  • Gameplay: es hakt an allen Ecken und Kanten, viele Skills haben zu lange Animationen wodurch es zu Verzögerungen kommt. Instantzauber sind nur wirklich selten auch Instant, gerade als Heiler fängt man an nervös auf die Tasten zu hacken weil man einfach kein Gefühl dafür bekommt (die Zauber lassen sich nicht sauber aneinander reihen). Es kommt einfach kein "rundes Spielgefühl" rüber.
  • Instanzen: Hier sind so viele Fehler/unstimmige Stellen,man kommt sich teilweise vor als hätte es überhaupt keine Beta gegeben. Hätte man mal 4 Bioware Mitarbeiter hingesetzt und die sich eine Woche lang durch sämtliche Inzen kloppen lassen, ich kann mir nicht vorstellen das auch nur einer von denen gesagt hätte so kann man das Spiel releasen.
  • Interface: Ok man kann immer drüber streiten...ABER das in manchen BG's Seitenleisten durch BG-Anzeigen verdeckt werden und sich diese auch nicht verschieben lassen, keine Ziel des Zieles, keine Skalierung...das ist einfach nur schlecht, Pfusch...wie auch immer man es nennen möchte.
  • Grafik und Performance: Wie gesagt das Setting ist gut getroffen, aber die Grafik ist absolut nicht auf aktuellem Stand. Ist ja auch Ok wenn das Spiel dann vernünftig laufen würde...aber nein, teilweise hat man massive FPS-Einbrüche. Insgesamt ist die Performance lausig, dann noch nicht mal AA. Wenn ich dagegen Rift sehe das mit hohen Grafikeinstellungen auf meinem Rechner absolut Ruckelfrei läuft...und das mit wesentlich aktuellerer Grafik.
  • PvP: Angefangen über das total Schwachsinnige Markensystem und den Taschen die man kaufen muss, wodurch das ganze einen riesen Glücksfaktor bekommt...manche Spieler farmen sich dumm und dämlich, haben aber kein Glück mit den Taschen. Andere machen nur mal ab und zu was, kriegen dann aber durch Glück Ihr Equip trotzdem schneller zusammen als der Spieler der jeden Tag mühevoll BG's farmt.
    Vom Balancing will ich hier gar nicht reden...da sag ich nur: Großbaustelle.
  • Raids: Hab ich selber noch nicht gemacht, aber was ich bisher hier gelesen habe macht mir auch nicht wirklich mehr Lust da drauf.
  • Service: Hier kann man nur von einer Wüste reden...Tickets bleiben Tagelang unbeantwortet, Wartungszeiträume mitten am Tag, Server werden neu gestartet aber keine Info warum...man wird hier wieder richtig dumm gehalten als Spieler. Ich bin ja nur der dumme zahlende Kunde, mir muss man keine Infos zukommen lassen.
  • Community: Welche Community? Hier im Forum wird lieber geflamet und sich gegenseitig an den Karren gefahren anstatt mal die Meinung anderer zu akzeptieren und sich halt einfach mal den Post zu klemmen. Servercommunity? Wie soll die entstehen wenn es angeblich nicht möglich ist Serverforen einzurichten?

So mir würden noch zig andere Sachen einfallen, aber so langsam hab ich mich genug ausgekotzt. Was aber insgesamt Sichtbar ist: Es sind nicht nur ein paar Sachen an denen Bioware da noch arbeiten muss, sondern so viele Baustellen das es nicht mit 1-2 Patches getan ist. Und im Januar soll ja schon der nächste Content kommen...wer hat den denn getestet? Das wird die nächste Großbaustelle.

Daher mein Fazit:
  • über 3 Jahre auf das Game gefreut
  • 75 Euro für ne Collectors-Edition ausgegeben
  • 2 Wochen gespielt
  • jetzt herbe Enttäuscht
  • Bioware hat seinen guten Ruf bei mir verloren
  • EA hat mal wieder bewiesen das sie selbst aus guten Spieleproduzenten die reinsten Schrottpressen machen können.
  • Mein Abo ist wieder gekündigt.
  • In wenigen Wochen wird das große Serversterben anfangen weil Bioware anhand der massiven Mängel es nicht schaffen wird den Großteil der Spielerschafft zu halten.

So jetzt könnt Ihr Gas geben und wieder so richtig auf die Senftube drücken. Ja ich weiß ich hab ja auch eh viel zu schnell gelevelt und sowieso keine Ahnung mit meinen 10 Jahren MMORPG-Erfahrung (UO war wenigstens noch nen richtiges Spiel ).

Machts gut...

MfG Qrout

Navelator's Avatar


Navelator
01.03.2012 , 06:27 PM | #2
Mir geht es ähnlich,ich habe noch NIE nen mmorpg angefangen und 3 tage später echt überlegen müssen ob ich einlogge oder was anderes mache...das spiel hat einfach zu viele unstimmigkeiten und fühlt sich mit steigendem lvl zunehmend "langweiliger" an ..die meisten sachen hast du oben schon aufgeführt daher spare ich mir das, ich werd warscheinlich in nen paar monaten nochmal reinschauen

StevenLink's Avatar


StevenLink
01.03.2012 , 06:29 PM | #3
Hi,
danke für dein Feedback. Wir arbeiten daran Star Wars: The old Republic ständig zu verbessern und hoffen das wir dich in Zukunft wieder in der Community begrüßen dürfen.

Viele Grüße,
Steve