Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Gewinner immer nur die Jedi?


Chxrx's Avatar


Chxrx
01.03.2012 , 02:55 PM | #1
Hallo zusammen, hab in nem Forum blöderweise gelesen, dass immer die jedi gewinnen am Ende.Wollte ich gar nicht wissen, nur finde ich es doof zu wissen, dass egal auf welche Seite man spielt, immer nur die Jedis gewinnen.Kann das jmd. bestätigen der da Bescheid weiß?Ich will gar nicht das Ende wissen, nur ob das wirklich so ist interessiert mich.

RoyalTiger's Avatar


RoyalTiger
01.03.2012 , 03:01 PM | #2
Es gibt in der neuen Trilogie nur den Jedi, keinen Sith-Orden... Also ja, im großen und ganzen gewinnen die Jedi. Und die Republik. Und Alderaan wird zerstört und Darth Vader ist Luke's Vater. Sorry für's spoilern :P

Starocotes's Avatar


Starocotes
01.03.2012 , 03:18 PM | #3
Quote: Originally Posted by RoyalTiger View Post
Es gibt in der neuen Trilogie nur den Jedi, keinen Sith-Orden... Also ja, im großen und ganzen gewinnen die Jedi. Und die Republik. Und Alderaan wird zerstört und Darth Vader ist Luke's Vater. Sorry für's spoilern :P
Es gibt in der Comicserie die 130 Jahre nach den Filmen spielt kaum noch Jedi und die Sith beherrschen die Galaxis .... zumindest zum Start der Serie.

RoyalTiger's Avatar


RoyalTiger
01.03.2012 , 03:21 PM | #4
Das bezog sich aber auf die jetzige Zeitlinie... und da sind die 6 Filme chronologisch nunmal näher als 130 Jahre DANACH, oder? ^^

Starocotes's Avatar


Starocotes
01.03.2012 , 03:26 PM | #5
Quote: Originally Posted by RoyalTiger View Post
Das bezog sich aber auf die jetzige Zeitlinie... und da sind die 6 Filme chronologisch nunmal näher als 130 Jahre DANACH, oder? ^^
welche "jetzige" Zeitlinie? Meinst du SWTOR? Das spielt 3640 Jahre VOR den Filmen, also erheblich weiter weg.

RoyalTiger's Avatar


RoyalTiger
01.03.2012 , 03:27 PM | #6
Ich weiß... Aber in den paar tausend Jahren zwischen TOR und Episode 1 müssen die Jedi ja gewonnen haben, sonst würde es sie in Ep 1 nich mehr geben... verstehst? oO

werjo's Avatar


werjo
01.03.2012 , 03:47 PM | #7
Ich würde eher sagen die Sith sind nur immer im Verborgenen, Nach Darth Bane herrscht generell die Regel der Zwei. Es gibt also dann immer nur zwei wirkliche Sith. Der rest sind dunkle Jedi, wie zum beispiel Jason der nach den Yuzang Vong gefallen ist. Ka ob sich das später noch ändert, hab net so viele Bücher gelesen.

Aber da es klassisch amerikanische Kost ist müssen immer die Guten gewinnen ^^ In den Spielen Kotor 1 und 2 sowie Jedi Academy und auch in den Force Unleached teilen kann man die Spiele auf der dunklen Seite abschließen. In TFU2 bringt dir das allerdings nur den Tod

Knippi's Avatar


Knippi
01.05.2012 , 02:34 AM | #8
Wäre jetzt ja auch zu doof wenn der Imperator bzw Vader am Ende Luke in den Schacht geschmissen hätte....
Das Imperium verkörpert doch das absolut böse, Unterdrückung,Besatzung,Folter,Massenvernichtung, Diktatur,ausschalten der eigenen untertanen usw.
also ich find s nicht doof das die verlieren,...
Jen'jidai Sawyer (meistersch) 50/ Defbenski(GelehrterHeiler)27/ Eowi (schurkin)Single Vermächtniß.
T3M4 Defbenski (agentheiler)38/Abu (bountyheiler) /Darkwave Vermächtniß

Boba_Ynt_Nok's Avatar


Boba_Ynt_Nok
01.05.2012 , 05:54 AM | #9
Meiner Meinung nach gewinnt mal die Sith, einandermal die Jedi. Kommt drauf an wie du es betrachtest, denn Imperator Palpatine wäre ja sonst nicht an der Macht wenn immer nur die Jedi gewinnen würden und nach der klassichen Triologie gibt es auch noch unzählige Sith Erfolge.

ikmam's Avatar


ikmam
01.05.2012 , 06:08 AM | #10
genau so ist es.


sith/jedi
jedi gewinnen, sith fast ausgestorben
sith/jedi
sith gewinnen, jedi fast ausgestorben

usw. ist halt nurn wechsel, ausmerzen wird man eine Fraktion nie, selbst als es 2 vs 1 steht (dv,palp vs ls) und es danach 1:0 steht, wird es trotzdem wieder sith geben.... der dunklen Seite werden immer wieder welche verfallen.