Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Damagemeter (argl) ok aber dann ablockbar !

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Damagemeter (argl) ok aber dann ablockbar !

Schmonk's Avatar


Schmonk
01.03.2012 , 01:05 AM | #21
also ich hab kein Bock mehr auf den Combat Log - viel entspannter ohne den scheiß

Jidai_geki's Avatar


Jidai_geki
01.03.2012 , 01:11 AM | #22
Kein Gearscore. Kein DMG-Meter. Bitte nicht Bioware.

Wer wissen will wie hoch seine dps ist, der kann sich genausogut an einen Trainingsdroiden stellen und 10 Minuten draufkloppen. Das reicht doch völlig.

Jediberater's Avatar


Jediberater
01.03.2012 , 01:14 AM | #23
Quote: Originally Posted by eugam View Post
Was fuer ein Quatsch. Denkst du die werden fragen ? Entweder du machst deine Daten dann oeffentlich oder du fliegst raus, bzw. kommst nicht rein.


Hat Bioware nicht ein eindeutiges Zeichen gesetzt indem es das Log deaktiviert hat ? Ist es so schwer zu akzeptieren ?

Alle die besser werden wollen...nehmt ne Stopuhr und haut immer den selben mob um. Je schneller es geht um so besser wars. Holt euch Freunde die euch Heilen und haut auf Elite rein waehrend die Stopuhr laeuft. Wobei selbst das bull ist, weil die menschliche Intuition 10x Leistungsfaehiger ist als jeder Computer.
Hörmal, dein Text passt zu allem möglichen nur nicht zu meiner zitierten Aussage. Wenn das DM geblockt werden kann muss derjenige der es nutzen will fragen, sonst läuft da garnix, wo ist das deiner Meinung nach Quatsch.

Wenn es vorher mehrheitlich verlangt wird ist das was anderes, nur wird das dann in der Gruppensuche vorher angegeben. In einer normalen Randomgruppe fliegst du eher raus wenn du sowas forderst.

Bioware hat also für dich ein Zeichen gesetzt, und jetzt? Ist dadurch jeglicher Ideenaustausch verboten?

Nur zur Info ich bin ein Gegner von Addons, diskutiere aber gerne beide Seiten, ist fairer denke ich.
- Nur manchmal schiebt der Vorhang der Pupille sich lautlos auf - dann geht ein Bild hinein; geht durch der Glieder angespannte Stille und hört im Herzen auf zu sein! -
- Der Panther, von Rainer Maria Rilke -

Amarynthum's Avatar


Amarynthum
01.03.2012 , 01:16 AM | #24
Das führt zu keinem Ergebnis. Es gibt unter den ganzen Diskutierenden zwei harte Kerne, die nie auf einen Nenner kommen werden...


Die einen sehen Combatlogs als absolutes Überwachungstool an, das es ihnen nicht mehr ermöglicht irgendwo mitzuspielen, da die entstehende Paranoia dazu führt, dass nicht mehr zwischen Freund und Feind unterschieden werden kann. Mehr noch: Die bloße Existenz des Tools macht aus allen Zufallsbegegnungen Messlatten auf zwei Beinen.

Die anderen befürworten Damagemeter aus einem gewissen misanthropischen Menschenbild heraus: Alle lassen sich durchziehen, wollen nichts lernen, haben keine spielerischen Fähigkeiten oder gehören einer Casual-Truppe an, der man für gewisse Herausforderungen einfach keinen Platz einräumen kann und darf weil sie einen auf dem Weg nur aufhalten.


Zwischen den beiden kann man nicht vermitteln. Aber ich muss eines an dieser Stelle sagen:

Im Zweifelsfall ist mir Gruppe 1 lieber.

Wer in einem MMO grundsätzlich mit einem "Alle anderen sind grundsätzlich erst mal doof"-Vorzeichen unterwegs ist (und dabei ist es egal ob WoW oder nicht, das ist mittlerweile eine weit verbreitete Seuche), mit dem muss ich nichts zu tun haben. Aus "Massive Multiplayer" wird ein "Massive Misanthropic" - sowas ätzt auch das letzte Bisschen Freude weg und lässt gerade Zufallsbegegnungen zu einem Fed-Ex mutieren: Ankommen, Liefern, Tschuss, ...


Ama

FerrusPA's Avatar


FerrusPA
01.03.2012 , 01:21 AM | #25
Quote: Originally Posted by Amarynthum View Post
Die anderen befürworten Damagemeter aus einem gewissen misanthropischen Menschenbild heraus: Alle lassen sich durchziehen, wollen nichts lernen, haben keine spielerischen Fähigkeiten oder gehören einer Casual-Truppe an, der man für gewisse Herausforderungen einfach keinen Platz einräumen kann und darf weil sie einen auf dem Weg nur aufhalten.
Das würde ich sogar so unterschreiben. Ich war lange genug Tank in WoW um meine PUG Pappenheimer zu kennen. Diese Sorte gab und gibt es immer, Addons hin oder her.
December Pre-Order Best Pre-Order
Proud Guildmaster of Two Swords One Box. Apply now!

Thread = Faden Threat = Drohung

Jediberater's Avatar


Jediberater
01.03.2012 , 01:21 AM | #26
Quote: Originally Posted by Schneeman View Post
Idee wird nicht klappen weil du dann mal schnell aus einer Gruppe fliegst, weil du das nicht erlaubst.
Kommt auf die Gruppe an. In Randoms eher nicht da alle die das DM gut finden eh eher in Gildengruppen unterwegs sind.
- Nur manchmal schiebt der Vorhang der Pupille sich lautlos auf - dann geht ein Bild hinein; geht durch der Glieder angespannte Stille und hört im Herzen auf zu sein! -
- Der Panther, von Rainer Maria Rilke -

Jediberater's Avatar


Jediberater
01.03.2012 , 01:32 AM | #27
Nochmal zur Sache. Ich mag keine Addons aber wenn sie kommen sollten, hätte ich einfach gern die Möglichkeit selber zu entscheiden ob es geblockt/genutzt wird oder nicht.

Ich meine, hey es kostet doch niemanden etwas, es ist dann einfach eine individuelle Option und sie schützt in erster Linie vor ungefragter Überwachung.

Ob die Toleranz in Gruppen dann vorhanden ist wird sich zeigen. Es geht um den Einbau dieser Optionen, es ist einfach eine Grundidee die zum Nachdenken anregen sollte, mehr nicht.

Keine Verschwörung oder so ...
- Nur manchmal schiebt der Vorhang der Pupille sich lautlos auf - dann geht ein Bild hinein; geht durch der Glieder angespannte Stille und hört im Herzen auf zu sein! -
- Der Panther, von Rainer Maria Rilke -

Cycx's Avatar


Cycx
01.03.2012 , 01:38 AM | #28
in jeden spiel die gleichen diskussionen...
addons...oh nein...
gearcheck... oh nein
lasst doch jeden spielen wie er will...
wenn einer nen raid aufmacht und verlangt, dass ihr ihr zum gearcheck kommen sollt... ist das ok... wenn er verlangt das ihr den dps zeigt ist es auch ok... ist ja sein erstellter raid und keiner wird gezwungen da mitzumachen... wenn einer was dagegen hat kann er ja nen eigenen raid aufmachen mit seinen regeln oder einfach ohne regeln is doch auch ok...
das alle immer herum heulen das addons, gearcheck und wie sie alle heissen die anzeichen der apokalypse, die community bzw das spiel kaput machen ist absoluter quatsch... es ist zwar richtig das dann viel selektiert und ausgemustert wird aber das is vollkommen normal und ist auch ohne addons etc irgendwann mal so.... jeder versucht sein spiel zu spielen wie es ihm gefällt und schafft sich demnach auch sein umfeld...
das schlimme jedesmal ist nur das immer alle meckern müssen.... das is schei.. das ist mist... ich darf dies nicht... ich darf das nicht...das spiel ist mist... VERDAMMT immer diese HEULER... macht das SPIEL doch zu EUREN SPIEL... macht nen eigenen raid/grp auf...macht eure eigenen regeln oder auch keine...macht ne eigene gilde mit gleichgesinnten auf und schon sind eure "PROBLEME" schnee von gestern. dass die wenigsten initiative zeigen und selber was auf die beine stellen, dass ist das was die community und spiele kaput macht...
in jeden spiel das selbe... es nervt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Cycx
OCIOR-Guild
http://www.ocior-guild.de/

Lord_Archaon's Avatar


Lord_Archaon
01.03.2012 , 01:40 AM | #29
Wer seine DPS wissen möchte macht ne Runde gutes altes PVP.

Ich habe eine DPS von 427 momentan und bin im DMG weit oben

Jediberater's Avatar


Jediberater
01.03.2012 , 01:46 AM | #30
Quote: Originally Posted by Cycx View Post
in jeden spiel die gleichen diskussionen...
addons...oh nein...
gearcheck... oh nein
lasst doch jeden spielen wie er will...
wenn einer nen raid aufmacht und verlangt, dass ihr ihr zum gearcheck kommen sollt... ist das ok... wenn er verlangt das ihr den dps zeigt ist es auch ok... ist ja sein erstellter raid und keiner wird gezwungen da mitzumachen... wenn einer was dagegen hat kann er ja nen eigenen raid aufmachen mit seinen regeln oder einfach ohne regeln is doch auch ok...
das alle immer herum heulen das addons, gearcheck und wie sie alle heissen die anzeichen der apokalypse, die community bzw das spiel kaput machen ist absoluter quatsch... es ist zwar richtig das dann viel selektiert und ausgemustert wird aber das is vollkommen normal und ist auch ohne addons etc irgendwann mal so.... jeder versucht sein spiel zu spielen wie es ihm gefällt und schafft sich demnach auch sein umfeld...
das schlimme jedesmal ist nur das immer alle meckern müssen.... das is schei.. das ist mist... ich darf dies nicht... ich darf das nicht...das spiel ist mist... VERDAMMT immer diese HEULER... macht das SPIEL doch zu EUREN SPIEL... macht nen eigenen raid/grp auf...macht eure eigenen regeln oder auch keine...macht ne eigene gilde mit gleichgesinnten auf und schon sind eure "PROBLEM" schnee von gestern. das die wenigsten initiative zeigen und selber was auf die beine stellen, das ist das was die community und spiele kaput macht...
in jeden spiel das selbe... es nervt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
In jedem Spiel diesselbe Argumentationsautomatismen, richtig. Jeder heult, alle jammern ob Pro oder Contra, am besten sind die die es selber tun und mit dem Finger auf andere zeigen. Immer der gleiche Scheiss. Dito, hast Recht, es nervt voll (!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!)Ich hab mehr )
- Nur manchmal schiebt der Vorhang der Pupille sich lautlos auf - dann geht ein Bild hinein; geht durch der Glieder angespannte Stille und hört im Herzen auf zu sein! -
- Der Panther, von Rainer Maria Rilke -