Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PvP oder "der Nichtangriffspakt von Illum"

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
PvP oder "der Nichtangriffspakt von Illum"

Zeitenwende's Avatar


Zeitenwende
01.02.2012 , 11:33 AM | #1
PvP oder "der Nichtangriffspakt von Illum"

Open PvP macht im momentanen Stadium keinen Sinn. Das Absolvieren der Daylies sieht so aus, das ein bis zwei Republikaner auf der einen und 10 Imperiale auf der anderen Seite eines Schlachtfeldes die Walker zerschießen um sich anschließend weg zu teleportieren. Greift man den Gegner an und hindert somit die eigene Fraktion daran schnell seine 5 Untersütungspunkte zu erlangen muss man sich auf (spiellmechanisch bedingt gerechtfertigte) Kritik einstellen. Das macht Illum zur Farce. Es fehlt überdies ein Anreiz sich dorthin zu begeben. Wer war schoneinmal in einer Gruppe unterwegs und hat gesagt, Hey, lasst uns nach Illum fliegen um dort X oder Y zu erledigen? Mit Sicherheit nur wenige. Es muss ein Anreiz geschaffen werden, andernfalls hat es keinen Sinn.

Grüße!

Zeitenwende

Angeluslul's Avatar


Angeluslul
01.02.2012 , 11:40 AM | #2
Es muss sich einfach lohnen es zu verteidigen, im moment schadet man sich mehr es zu verteidigen als es einfach erobern zu lassen.

Ich wüsste wirklich sehr gern wer sich das so ausgedacht hat, das ergibt einfach überhaupt keinen Sinn.

Discredit's Avatar


Discredit
01.02.2012 , 12:09 PM | #3
Marken beim töten von Gegnern (Söldner- oder sogar Befehlshabermarken)

Neglience's Avatar


Neglience
01.02.2012 , 12:15 PM | #4
die punkte dürften nicht mehr solo einnehmbar sein (wachen hinstellen) und es müsste eine extra punkte kategorie geben für open pvp kills (vielleicht rps wie bei daoc mit eigenen talenten die man freischalten kann).

die dailys sind dann nicht mehr punkte einnehmen, sondern spieler umhauen. wer ilum kontrolliert erhält mehr punkte.

BobaFurz's Avatar


BobaFurz
01.02.2012 , 12:19 PM | #5
Liegt eben auch an den Spielern selber und nicht nur am Spieldesign...diese Gier nach Ausrüstung, credits usw kotzt mich eigentlich an in den ganzen mmorpgs. Anstelle dass man mit gegebenen etwas aufzieht und pvp betreibt.
STAR WARS
RETURN OF TEH HUTTBALL

Hyaenas's Avatar


Hyaenas
01.02.2012 , 12:27 PM | #6
Schön und gut, aber dann müßte man auch eine Art Spielerbegrenzung je Fraktion oder ähnliches einführen. Anderenfalls sehen die Reps kein Land und die Zone wird kein bißchen aufregender. Es würde dann auf etlichen Servern schlicht gar nichts mehr passieren. Weder dailies noch sonst irgendwas.

Souju's Avatar


Souju
01.02.2012 , 01:22 PM | #7
Illum gibt extrem viel Tapferkeit, wer also den Grind auf Rang 60 noch nicht fertig hat, dort geht einiges

Neglience's Avatar


Neglience
01.02.2012 , 01:25 PM | #8
40pro kill ist nun nicht besonders viel

Midara's Avatar


Midara
01.02.2012 , 02:24 PM | #9
Quote: Originally Posted by Neglience View Post
40pro kill ist nun nicht besonders viel
BG's moegen zwar ertragreicher sein, allerdings kann man zwischen BG's durch Illum rubbeln und alles abfarmen, 40 Valor haben oder nicht haben, ausserdem macht das PvP in Illum 10x mehr Spass als BG's.

Ravianna's Avatar


Ravianna
01.02.2012 , 04:56 PM | #10
Quote: Originally Posted by Midara View Post
BG's moegen zwar ertragreicher sein, allerdings kann man zwischen BG's durch Illum rubbeln und alles abfarmen, 40 Valor haben oder nicht haben, ausserdem macht das PvP in Illum 10x mehr Spass als BG's.
Seh ich genauso

Aber trotzdem kann das openpvp System nicht so bleiben wie es ist, denke das wir den entwicklern auch auffallen *hoff* :/
]█ΞΘΞ█▒▒▒▒█Ξ█████████████████████████)
Ravianna Windprincess - Jedi Sentinel - Level 50 - rr57 - Guild: Unclean Srv: Darth Tarya