Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Mehr Medallien für Healer im BG

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Mehr Medallien für Healer im BG

bass-tard's Avatar


bass-tard
12.31.2011 , 07:42 PM | #21
spielt doch einfach 3/4heal 1/4dd.. locker 2-3 medaillen mehr
REVERSE

Jar'Kai Sword - PvP - PvE - Operations
bewerbt euch unter http://reverse-guild.de/

JonnyWayne's Avatar


JonnyWayne
12.31.2011 , 09:38 PM | #22
Quote: Originally Posted by bass-tard View Post
spielt doch einfach 3/4heal 1/4dd.. locker 2-3 medaillen mehr
Ich bin aber Heiler und kein Hybridbastard aus gammel Dmg und falsch angebrachter Heilung.


Ich bekomme pro BG 4-6 Marken, wobei 2 davon vom Deffen sind (ja ich mach das, ich weiß das ist nur für abnormale..), eine ab und an von nem Kill den ich geklaut(!) habe. Ein DD schafft es mit einer Leistung, die mit meiner Leistung vergleichbar ist, 7-10 Marken ranzuschaffen...

Von den MVP - Votes die angeblich immer den Heilern gegeben werden merk ich auch nicht viel. Mal sind es sogar 4, aber meistens 0-1 wobei 2 Spieler im Schnitt garnicht Abstimmen...


Heiler is im Moment in SWTOR einfach nur eine scheiß Aufgabe und das nicht nur wegen den Medallien sondern auch von Seiten des Gameplay...

Smurfocide's Avatar


Smurfocide
01.01.2012 , 04:23 AM | #23
Wenn ein Fullhealer nur 3 Medals für 400k+ heal bekommt läuft was falsch im Spiel.

Healer sollten assists für die frags ihrer healtargets bekommen, wär nur fair.

Ich gebe übrigens fast immer dem heiler meine Stimme. Ohne die bin ich als DD doch fast nutzlos.

Midara's Avatar


Midara
01.01.2012 , 09:48 AM | #24
Quote: Originally Posted by Adormus View Post
Also soll man als Heiler im BG da rumrennen, wo es Medaillen gibt, anstatt richtig zu spielen und evtl. den Ballträger in Huttball zu heilen? Sorry, aber das ist absoluter Quatsch. Btw: Selbst wenn man als Heiler in JEDEM BG 6 Medaillen bekäme, so wären das, im Vergleich zu 9-10 Medaillen DDs, noch immer zu wenig.
Genau das ist der springende Punkt, Ihr wisst genau, dass Ihr fuer den Ball nen witz bekommt, ob ihr punktet, passt, den Balltraeger toetet oder 500k heilt, Ihr bekommt einfach nichts dafuer, aber dennoch macht ihr es, warum?

Das System ist nunmal darauf ausgelegt, dass man das Gegnerteam dezimieren soll, der Ball ist nur das Nebenprodukt, man kann schliesslich nicht erwarten in einem PLAYER vs PLAYER BG mal eben 6x den Ball zu punkten ohne jemand zu toeten und dann 10 Medal's dafuer zu bekommen.
Ansonsten waere das ala WoW Style, bloss nicht kaempfen nur BG gewinnen, fast schon PvE im BG und dafuer auch noch belohnt werden, das hat halt ueberhaupt nichts mit PvP zutun, was BG's meistens eh nicht wirklich haben.

Versteh mich nicht falsch, wie ich schonmal geschrieben hatte, waere ich auch fuer eine Aenderrung zugunsten der Heiler beim Medalsystem, ich glaube auch nicht, dass man noch sehr lang den 2,5k und 5k Heal vom Medipak bekommt und dann fehlen den DD's und Tanks auch noch 2 Marken und die Spanne wird kleiner, aber wenn man praktisch gegen Medal's spielt und das macht, was nicht's bringt, braucht man sich nicht wundern.

Ich fuer meinen Teil spiele auf meine 10-12 Medal's weil das um einiges mehr bringt, als das BG ueberhaupt zu gewinnen, weil die Reward's einfach nen Witz sind.
Ein BG gewinnen bringt nur fuer die was, die noch Lvln und die Erfahrung brauchen, ansonsten rel. egal.

InOdioVeritas's Avatar


InOdioVeritas
01.01.2012 , 10:29 AM | #25
Quote: Originally Posted by Midara View Post
Genau das ist der springende Punkt, Ihr wisst genau, dass Ihr fuer den Ball nen witz bekommt, ob ihr punktet, passt, den Balltraeger toetet oder 500k heilt, Ihr bekommt einfach nichts dafuer, aber dennoch macht ihr es, warum?

Das System ist nunmal darauf ausgelegt, dass man das Gegnerteam dezimieren soll, der Ball ist nur das Nebenprodukt, man kann schliesslich nicht erwarten in einem PLAYER vs PLAYER BG mal eben 6x den Ball zu punkten ohne jemand zu toeten und dann 10 Medal's dafuer zu bekommen.
Ansonsten waere das ala WoW Style, bloss nicht kaempfen nur BG gewinnen, fast schon PvE im BG und dafuer auch noch belohnt werden, das hat halt ueberhaupt nichts mit PvP zutun, was BG's meistens eh nicht wirklich haben.

Versteh mich nicht falsch, wie ich schonmal geschrieben hatte, waere ich auch fuer eine Aenderrung zugunsten der Heiler beim Medalsystem, ich glaube auch nicht, dass man noch sehr lang den 2,5k und 5k Heal vom Medipak bekommt und dann fehlen den DD's und Tanks auch noch 2 Marken und die Spanne wird kleiner, aber wenn man praktisch gegen Medal's spielt und das macht, was nicht's bringt, braucht man sich nicht wundern.

Ich fuer meinen Teil spiele auf meine 10-12 Medal's weil das um einiges mehr bringt, als das BG ueberhaupt zu gewinnen, weil die Reward's einfach nen Witz sind.
Ein BG gewinnen bringt nur fuer die was, die noch Lvln und die Erfahrung brauchen, ansonsten rel. egal.
Ahja.
ich will nicht gewinnen, ich will nur Epix.
Stimmt das ist eine richtige PvP einstellung
Blut des Phönix

Midara's Avatar


Midara
01.01.2012 , 10:44 AM | #26
Quote: Originally Posted by InOdioVeritas View Post
Ahja.
ich will nicht gewinnen, ich will nur Epix.
Stimmt das ist eine richtige PvP einstellung
Das ist ueberhaupt nicht der Sinn der Aussage, aber rumheulen, dass man nur 3 Medal's bekommt, obwohl man mit absolut geringem bis garkeinen Aufwand locker an 6-7 als fullheal kommt, ist einfach nur laecherlich, sich 0 mit der Materie auseinander setzen aber erstmal im Forum rumheulen.
Ob ich PvP mit gruenem, blauen oder lila Gear spiele, ist mir scheiss egal, ich will PvP und kein Ballspiel, dann wuerd ich Fifa spielen.
Fakt ist, dass das Medalsystem, so wie es ist, fast okay ist, eine Guard Medal weniger und die werde auf 5k, 25k, 50k anpassen und eine Heal medal mehr fuer 75k, vllt 200k und 450k und dann waere alles I.O.
Wenn man aber grundsaetzlich gegen das System spielt und sich dann wundert, dass man nichts dafuer bekommt, sollte man sich mal Gedanken machen und nicht whinen, dass man fuers Ballspielen in einem Schlachtfeld keine Punkte bekommt.

Avanael's Avatar


Avanael
01.01.2012 , 11:18 AM | #27
Meiner Einer als Fullhealer hab da kaum Probleme, da ich mit einem 4er Team zusammen spiele und daher auch nebenbei was austeilen kann.

2,5k Heal
5k Heal
75k Healing
1 Lasthit-Kill
10 Gegner
25 Gegner
1on1-Win
75k Damage
(300k Healing)
(1k Verteidigung bei Alderaan)
(3k Verteidigung bei Alderaan)

Bestenfalls komme ich mit 8 Medaillen aus dem Spiel, ich weiß nicht was ihr habt
Avanael - Vengeance Juggernaut - T3M4
Ayanne - Deception Assassin - T3M4

murmeltierchen's Avatar


murmeltierchen
01.01.2012 , 12:55 PM | #28
Ich spiele freiwillig "gegen das System".
Die Frage ist aber, was wirklich gegen das System ist: BG-Ziel verfolgen und ggf. weniger Medals oder mehr Medals aber BG-Ziel weitestgehend ausser acht lassen?
Dass Medals farmen und dabei das Ziel ausser acht lassen momentan deutlich mehr bringt als BGs zu gewinnen ist imo ein Missstand und dafür braucht man keine BGs mit taktischen Zielen.
Da kann man auch einfach eine kleine Prügelgrube eröffnen in der sich 8vs8 den lieben langen Tag die Zähne eintreten.
Kein Ziel. Einfach nur 10-15min stumpfe Massen-Prügelei.

Wenn ein BG allerdings ein eindeutiges Ziel hat, sollten die Belohnungen auch überwiegend dafür vergeben werden. Natürlich sollte es auch Belohnungen for hohen Dmg, hohe Heilung, deffen usw geben aber dass es for objectives aktuell nichts zu holen gibt ist einfach daneben.

Solange es so bleibt, ist es im Hinlick auf möglichst schnelles Equip farmen mit Abstand am sinnvollsten den Medal-Tunnelblick aufzusetzen.
Mir persönlich macht es mehr Spaß, BGs zu gewinnen und insofern spiel ich auch weiterhin zielgerichtet, aber dass man davon aktuell so wenig hat ist ein Missstand der hoffentlich bald behoben wird.
Wenn ich in meinem Stammteam spiele liegen viele Medals und BG gewinnen wieder deutlich näher beisammen, alleine ist es aber eher ein "entweder oder".

Keine Medals mehr für Medpacs würde die Verteilung schon sehr gut angleichen, wenn man die Heal Medals noch ein bischen anders staffelt sollte jeder in etwa auf die gleiche Ausbeute kommen.

Midara's Avatar


Midara
01.01.2012 , 02:00 PM | #29
Quote: Originally Posted by murmeltierchen View Post
Ich spiele freiwillig "gegen das System".
Die Frage ist aber, was wirklich gegen das System ist: BG-Ziel verfolgen und ggf. weniger Medals oder mehr Medals aber BG-Ziel weitestgehend ausser acht lassen?
Dass Medals farmen und dabei das Ziel ausser acht lassen momentan deutlich mehr bringt als BGs zu gewinnen ist imo ein Missstand und dafür braucht man keine BGs mit taktischen Zielen.
Da kann man auch einfach eine kleine Prügelgrube eröffnen in der sich 8vs8 den lieben langen Tag die Zähne eintreten.
Kein Ziel. Einfach nur 10-15min stumpfe Massen-Prügelei.

Wenn ein BG allerdings ein eindeutiges Ziel hat, sollten die Belohnungen auch überwiegend dafür vergeben werden. Natürlich sollte es auch Belohnungen for hohen Dmg, hohe Heilung, deffen usw geben aber dass es for objectives aktuell nichts zu holen gibt ist einfach daneben.

Solange es so bleibt, ist es im Hinlick auf möglichst schnelles Equip farmen mit Abstand am sinnvollsten den Medal-Tunnelblick aufzusetzen.
Mir persönlich macht es mehr Spaß, BGs zu gewinnen und insofern spiel ich auch weiterhin zielgerichtet, aber dass man davon aktuell so wenig hat ist ein Missstand der hoffentlich bald behoben wird.
Wenn ich in meinem Stammteam spiele liegen viele Medals und BG gewinnen wieder deutlich näher beisammen, alleine ist es aber eher ein "entweder oder".

Keine Medals mehr für Medpacs würde die Verteilung schon sehr gut angleichen, wenn man die Heal Medals noch ein bischen anders staffelt sollte jeder in etwa auf die gleiche Ausbeute kommen.
Konstruktiver Post, damit kann man arbeiten!
Huttball ist fuer mich sowieso kein BG, der Sinn dieses BG's ist es den anderen Spielern aus dem Weg zu gehen und moeglichst schnell hinter die Ziellinie zu kommen, was hat das denn noch mit PvP zutun?

Civil War und Voidstar dagegen sind wieder gut, weil man da die Ziele tappen muss um zu gewinnen, gleichzeitig aber PvP hat, wenn man die Ziele tappen will.

Sprich Huttball ist von vorn herein falsch konstruiert wurden, wenn man nach den Zielen spielt, bekommt man weder PvP, noch irgendwelche Belohnungen, wenn man aber PvP spielt, ignoriert man aber das BG Ziel.
Fakt ist aber sowieso, dass das Medalsystem noch ein paar feinschliffe braucht in Punkto Heiler und Guard.