View Single Post

-CGG-'s Avatar


-CGG-
10.14.2020 , 09:34 AM | #3665
Quote: Originally Posted by SoontirMorillo View Post
Ich spiele nun auf DM...und boy...ein Unterschied von Welten.
.
Die US-Server spielen nochmals in einer anderen Liga. Aber es stimmt schon, der englisch-sprachige EU-Server ist um Welten besser als der deutsch-sprachige und zwar nicht nur bei MM-FPs und der gleichen, sondern in allen belangen. Das einzige wo der deutsche Server der (mit Abstand!) Spitzenreiter ist, ist bei der Inflation.
Auch das Verhaltens-Niveau bei den Spielern ist auf anderen Servern deutlich höher (dummes anschwatzen kommt zwar auch dort vor, aber im Vergleich zu TH, sehr selten), während man beim Low-Level PVP (ja, so etwas gibts) auf dem deutschen Server aufgeschmissen ist (ist quasi tot), ist das bei den US-Servern z. B. besser besucht als das normale PVP hier auf TH. Ranglisten PVP bauchst du auf TH gar nicht probieren, da musst du zwangsweise auf einen der englisch-sprachigen Servern gehen. Will man die Flotten Datacrons als neuer Spieler holen, wirst du aufn deutschen Server teils sogar von der eigenen Gilde blöd angeschaut (ohne Gilde vermutlich kaum bis gar nicht mehr möglich die zu holen). Auf den US Servern einfach auf der jeweiligen Flotte im Chat um Hilfe fragen und kurze Zeit später gehts in der Regel schon los... traurig aber wahr. Selbiges bei dieser H4 Mission am Ende der Makrofernglas-Quest, einfach im Chat bitten und man bekommt die Hilfe. Am deutschen Server kreist die Erde meist ein paar Runden um die Sonne bevor man genügend Leute zusammen bekommt.
Das swtor ist tot gequassel gibts eigentlich auch nur in deutschen Foren, Medien & Co...

Eigentlich alles ein Armutszeugnis für Deutsche, Österreicher und Co.. Irgendwie erschreckend und ernüchtern.
So, genug off-topic.