View Single Post

SoontirMorillo's Avatar


SoontirMorillo
10.14.2020 , 03:21 AM | #3664
Bevor ich mich für 10 Tage in den Südafrika Herbsturlaub verabschiede, möchte ich hier noch was veröffentlichen.

Dem aufmerksamen Beobachter dieses Threads ist bekannt, dass ich keine hohe Meinung von den Spielern habe, die seit 6.0 random dem Gruppenfinder für Meister-FPs nutzen. Darüber hinaus habe ich auch schon mindestens eine Geschichte veröffentlicht, wo selbst gestandene Nightmare-Regulars bestimmte Master-Flashpoints (z.B. Umbara) einfach leaven, weil sie der Meinung sind, dass sie random einfach nicht legbar sind.

Als ich dann auch noch dafür angegangen worden bin, als ich im lfg eine Gruppe für Meister-FPs zusammenstellen wollte, um gezielt an den Erfolgen zu arbeiten, habe ich den Server vor drei Monaten einfach verlassen. Leute, es heißt lfg für "looking for group" und nicht "diesen channel darf man nur nutzen, wenn man nim-ops zusammenstellt". Ein gezieltes "fck u" an Euch.

Ich spiele nun auf DM...und boy...ein Unterschied von Welten. Ich bleibe beim Beispiel Umbara/Meister:

Während auf Tulak jeder random Master-FP komischerweise immer Hammer ist, waren gleich die ersten drei random gewählten FPs auf DM Umbara. Während auf Tulak mindestens eine Person leavt, eine weitere ihre Angst zum Ausdruck bringt und sagt, sie möchte wirklich nicht hier sein, ist auf DM der erste Spieler bereits am Pullen, bevor alle anderen Spieler überhaupt in der Instanz sind. Ausnahmslos wurde jeder der Umbara Flashpoints ohne Probleme bis zum Ende durchgespielt, in der Zusammenstellung, wie die Gruppe gelost wurde. Und da sind regelmäßig Spieler dabei, die nicht einmal full 306 haben, geschweige denn Aufwertungen.

Fazit: während ich auf Tulak gezielt Leute suchen muss, um ein Niveau zu erreichen, um „härtere“ Flashpoints zu legen, ist das auf DM einfach Standard. Ich habe lange drüber nachgedacht, aber es lässt sich einfach nicht leugnen. Das Niveau auf Tulak in der Random-Queue für Master-FPs ist einfach hart unterirdisch. Das sage ich nicht, um jemanden zu fronten oder zu ärgern, es ist einfach so. Und das ist nur eine schmale Sparte des Spiels. Was für Meister-FPs gilt, setzt sich leider unweigerlich fort bis in die höchste Schwierigkeitsform, den NiM-OPs.

Tulak hat langjährige HC/NiM-Raider und absolute Anfänger. Aber die gesamte Bevölkerung, die dazwischen liegt, für die Master-FP gedacht ist, ist einfach nicht vorhanden. Und wenn du verpasst hast, diese Erfolge abzuarbeiten als sie rauskamen, dann bist du aufgeschmissen.

Ich crafte auf Tulak, verdiene meine Credits auf Tulak, aber Erfolge erspielen die über Story hinausgehen...danke, ich bin auf DM.

Was ich auf DM nicht mag? Wenn dann doch mal Hammer kommt,...nun ja, der Server hat es sich angewöhnt ausnahmslos die Geschütze vor der Brücke einfach zu skippen. Boah...das nervt. Das sind was...30-60 Sekunden? Haut die Dinger einfach um.