View Single Post

Olperer's Avatar


Olperer
03.26.2019 , 09:00 AM | #2
Quote: Originally Posted by DarkKanen View Post
Hallo zusammen,

1) Wenn eine Fähigkeit im Kampf aufleuchtet bedeutet es bei diesem Char., dass diese Fähigkeit sofort (verkürzte Anwendungszeit) verfügbar ist (sonst nix)?
Nein, nicht nur. Wenn eine Fähigkeit aufleuchtet ("procct") bedeutet dass, dass sie verbessert wird. Das kann eine sofortige Anwendung sein, aber auch ein erhöhter Schaden oder aber dass sie beim casten nicht unterbrochen werden kann, das ist von Klasse zu Klasse bzw. Fähigkeit unterschiedlich. Wie dem auch sei: Leuchten ist gut, nutze es. Und lies dir mal die kompletten Beschreibungen deiner Gefechtsgeschicke durch, da findest du alles
2) Wenn ich Aufwertungen möchte, muss ich die benötigten bei anderen Char. zerlegen und lernen. Kann ich dann ein Ohrenstück von einem Revolverhelden bei dem Hexer einsetzen oder passt das dann mit den anderen Werten nicht? Ab wann (Gegenstandwert) macht es Sinn auf Aufwertungen hinzuarbeiten? Weil man steigt ja schnell auf und bekommt dann bessere Ausrüstung?
Nein, nein und nein.
Ohren, Implantate und Relikte sind ausschließlich bei einem Char nutzbar und dann gebunden. Wenn du sie zerlegst, sind sie unwiderruflich zerstört. Eventuell lernst du einen Bauplan für dieses Teil und kannst es dann herstellen. Es ist allerdings billiger, das Zeugs im AH zu kaufen, abgesehen davon, dass es eigentlich unnötig ist (siehe unten)
Waffen und Rüstung kann "Ans Vermächtnis gebunden" sein, d.h. du kannst sie zwischen Chars hin- und herschicken. Macht nur bei Chars auf 70 Sinn, die den gleichen Set-Bonus nutzen (z.B. Blitz-Hexer zu Telekinese-Gelehrter)
Grundsätzlich ist die Ausrüstung unter 70 absolut irrelevant, da du überall an das jeweilige Planeten-Level angepasst wirst und in PVP gebolstert wird. Ausrüstung unter 70 ist rein kosmetisch. Aufwertungen machen also erst ab Level 70 Sinn, ansonsten lohnt es sich schlicht nicht (auch da aktuell unter 70 eh kaum PVP aufgeht).

3) Gefechtsgeschicke nach Beschreibung ausgewählt was gut wäre nach meinem Erachten:
- Sith Ungehorsam
- Sturmbeherschung (wegen Blitzschlag Hexer)
- Leerer Körper
- Unterdrückung
- Korrumpiertes Fleisch
- Austritt
- Machtmobilität
- Unnatürlicher Elan
4) Rotation ( Geschaut was Auswirkungen auf andere Fähigkeiten hat):
Anfang: Grenzenlose Macht , Wagemut, Blitzstrahl, Erdrückende Dunkelheit, Schock, Polaritätsverschiebung Pein, Donnerschlag
Normal weiter: Pein+Donnerschlag (immer wenn geht), Machttempo, 2x Blitzbolzen, Kettenblitz dann wieder Anfang
zu 3 und 4 soll bitte jemand anderes was schreiben, ich spiele Hexer / Gelehrter seit langem nur noch als Heal.
5) Habe ich etwas vergessen was wichtig ist (Ja ich weiß Hexer ist nicht die beste PVP Klasse, hab dies schon gelesen). Aber er gefällt mir nun am besten und würde gerne das beste rausholen.
Der Blitz-Hexer kann ne tolle PVP-Klasse sein, sofern du ihn nicht "im Stehen" spielst. Laufe, versteck dich hinter Säulen, beweg dich, renn nicht blind ins Getümmel und dann kann der einiges

Ich würde mich sehr über konstruktive Ratschläge freuen und sage schon mal Danke

Viele Grüße
DarkKanen
Siehe meine Anmerkungen im Text
OMERTA - SWTOR ohne Voice-Chat - wir rekrutieren!

7-Tage Gratis-Abo? Klick mich, und Danke dafür