View Single Post

Leygo's Avatar


Leygo
01.21.2012 , 07:09 AM | #17
Quote: Originally Posted by lokozar View Post

Was du praktisch sagst ist, ignoriert die Definsivwerte weitestgehend und geht auf Offensivwerte als Tank. Das macht doch keinen Sinn. Wozu wären die Defensivwerte denn dann in der jetzigen Form da? Und ich möchte nochmal hervorheben, dass man recht viel von denen Sammeln muss, um auf gute Werte zu kommen.
Nein, sage ich nicht.
Def-Werte sind wichtig. Gar kein Zweifel.
Ich sage nur: es ist nicht verboten ein paar offensive Stats mitzunehmen. Statt von 300 auf 350 defwertung zu gehen, ist es vielleicht sinnvoller 50 Wogenwert zu nehmen. _Wenn_ man Aggroprobleme hat, und wenn man keine Überlebensprobleme hat. (bitte das _wenn_ beachten. Tanks sind die Schnittstelle zum Gegner und zu den DDlern. Es gibt nicht nur ein "ich muss möglichst wenig Schaden nehmen", sondern auch ein "ich muss den DDlern möglichst viel Schaden ermöglichen". Nur weil in anderen MMOs die zweite Komponente in Vergessenheit geraten ist, muss das in Swtor nicht rausgepatcht werden)

Zum Vergleich beim Vanguard:
300 defwertung mit 4er bonus sind 16,27% avoid.
348 defwertung sind sind 17.47% avoid.

48 wogenwert sind 58.81% crit-multiplier statt 50%.
Stockstrike hat ~50% critchance und ist der Skill der die höchsten Zahlen liefert.

Was ist nun besser, wenn man aggroprobleme hat? Wogenwert nehmen und etwas mehr schaden und damit mehr Aggro machen, oder Defwertung und der Schlag geht auf einen ddler bis man gespottet hat?


Quote:
Übrigens, du erinnerst dich an den anderen Thread hier? http://www.swtor.com/de/community/sh...24#post1975424

Da hast du gegen das Gefühl der Heiler, mit denen ich gesprochen habe, argumentiert. Jene meinten, sie hätten manchmal das Gefühl mit 3 DD wäre man besser dran, als mit einem Tank in der Gruppe. Dein Vorschlag hier bestätigt wiederrum eigentlich eher dieses Gefühl.
Und mein Vorschlag war: schick den Heiler mal mit 3 dds los. Und frag ihn danach nochmal. Gefühl kann trügerisch sein.
Ich reduziere den ankommenden Schaden inkl. Shield/Absorb/Defwerte/Ruestung aktuell auf etwa 32%. Und hab gut 5-6k mehr leben als ein reiner DDler.
Das ist ein riesiger Unterschied.

Ausserdem: man hat als Tank nur 50% aggro-modifier. D.h. einen Tank gegen einen DDler austauschen ändert am Schaden nicht soo riesig viel, denn ein Tank muss aktuell ungefaehr 2/3 des Schadens eines DDlers machen, um die Aggro zu halten (klammern wir kurz die 30% zusaetzlich fuer ranged aus, bis der Mob das ziel wechselt).
Sprich statt 2 voll und ein 2/3 "DDler", bringen 2 ddler ungefaehr 12.5% mehr Schaden.
Wenn der heiler dafuer gerne das doppelte heilen möchte, nur zu. Jeder darf Gefühle haben ;-)
Leygo, Vanguard, Sith Triumvirate