Thread: Hexer Wahnsinn
View Single Post

Opaknack's Avatar


Opaknack
10.06.2016 , 05:12 AM | #17
Quote: Originally Posted by TeamY View Post
im pvp ist der kaum noch zu gebrauchen :-(

und hört bitte auf vom pve zu faseln.... das der da andere maßstäbe hat weis ich auch.

ich spreche vom pvp, mit der dps ist der gut dabei, aber wie sieht es im 1 vs 1 aus? (unbauchbar)

ich spiele den hexer nicht seit gestern, daher weis ich durchaus was man machen kann, aber.... ein guter
sabo/assa legt dich in sekunden.

das die normalen spieler vom hexer gefarmt werden, haben die pvpler mitbekommen.

doch wie läuft das heute im pvp...pre-made gruppen legen momentan alles und jeden... nur leider ist der wahnsinnhexer nicht mehr so stark. (ein beispiel: hau mal dot´s auf einen sabo (DD) und schau mal was passiert wenn der 2 mal kolto-sonde auf sich hat.... dmg = 0 selbst wenn man 2 dot´s drauf hat)

als stoffi ist man anfällig, das wissen ja viele, aber ich finde es nicht so geil, wenn man mit einem dot (oder mehreren) nicht mal ansatzweise die leben runter haut.

das der in einer gruppe stark ist ist jedem bekannt (davon geh ich mal us)

1 vs 1 ------> tot (gegen schleicher)

so schlecht bin ich als hexer nicht, aber so langsam verliert man die lust....

tarnerkennung = 0 (größte blindschleiche im game)

1 deff... ohne dem.... rip

phasengang.... der ist gut.... wenn man den vorher gelegt hat oder sinnvoll legen konnte

beweglichkeit.... gut... aber alle klassen kommen dem nun hinterher, tja

keine möglichkeit einem stun zu entgehen (volle entschlossenheit nicht mit einbezogen)

auf single target ist es im duell nicht möglich da was zu machen wenn die "arena" keine gegenstände hat sondern nur freie fläche ist.

zu den 60er zeiten war der doch auch gut ausgeglichen, man musste sich vorsehen, aber der hexer war nicht unbesiegbar.

jetzt kann man den fast vergessen (heilung generft)

gegen einen guten burster bist auch in ein paar sekunden platt.

die ticken nicht stark genug um schaden anzurichten.

in einer gruppe wo der dot-hexer ignoriert wird, ist der potenziell gefährlich und erweckt daher den eindruck der sei op.

ich spreche hier aber vom 1 vs 1
nicht vom gruppenkampf
und schon garnicht vom pve

mich interessiert es wirklich sehr, wie das andere hexer die den baum spielen sehen.
gegen sabo oder assa zu gewinnen ist momentan nahe zu unmöglich.

(ich gehe von spielern aus die ihre klasse spielen können)
Ich spiele meinen Gelehrten- und Hexer-Twink nicht viel. Ab und zu entstaube ich sie aber doch und mache ein paar BGs. Nach ein paar Spielen muss ich aber auf eine andere Klasse umloggen, weil ich dann schon merke wie meine grauen Zellen aufgrund mangelnder Beanspruchung beginnen ihren Dienst vollständig einzustellen.

Ob alleine oder in Gruppe, ob Heiler oder auf Dot... ich kein Profi mit der Klasse aber als Heal 4-5kHPs und als Dotter 3-4k DPs sind trotzdem keine Seltenheit. Für solche Zahlen müssen die meisten anderen Klassen weitaus mehr schuften. Und mit keiner anderen Klasse kann man so leicht und so oft dem sicheren Tod entrinnen.

Und 1vs1? Klar, hat man seine Def.CDs nicht frei, dann ist man oft recht schnell tot. Aber bei welcher Klasse ist es denn anders? Und einige Klassen haben überhaupt keine Flucht- und erst recht keine Heilmöglichkeit.

Hat man ein paar seiner CDs frei, dann kann man mit Hexer einen Gegner mehr zum Verzweifeln bringen als mit jeder anderen Klasse... ausgenommen vielleicht so ein herumrollender Schurke/Sabo.

Und wenn du schon meinst Hexer sei ja soo schwach, dann spiel Mal Revo/Sniper. Dann kannst du bis über beide Ohren zugedottet zugucken, wie ich um die Ecken sprinte, porte und bubble und während du ausblutest ich mich hinter einem Hindernis hochheile und ins Fäustchen lache.

Und die Moral von der Geschicht... jeder halbwegs gute Hexer lacht im PvP dem Gegner ins Gesicht.