View Single Post

chilljedi's Avatar


chilljedi
01.10.2012 , 05:00 PM | #5
- GuildWars 6 Jahre lang intensiv gezockt, wegen alles-schon-100-mal-gemacht (in Rekordzeit) hab ichs zur Seite gelegt vor knapp zwei Jahren.

- AoC - ansich geil gemacht, abgesehen von Bugs und DX9 im Jahre 2011. Hab drei max Chars (oder vier mit offline level), doch wegen Raid ID und "gebunden-beim-Aufnehmen" bin ich mir zusehends verpopolt vorgekommen (weil die Mechaniken nur einen Zweck haben: mehr Spielzeit zu kaufen). Was im übrigen wohl auch bei SW:TOR das Ende bei mir irgendwann besiegeln wird.

- Planeshift: erstes und bestes fantasy MMO als Opensource unter Linux. Damals leider überhaupt kein Content, dafür war das RP umso geiler. Habs 2-3 Jahre gezockt und gute Freunde kennengelernt, doch so ganz ohne Content wurds dann doch zu öde.

- Aion - hatte viel Potential doch ists halt nur ein Asia-Grinder, es fehlt schlicht an Content

- StarTrek Online: die Raumkämpfe waren teils spassig, das erste Game überhaupt bei dem mir PvP etwas Laune gemacht hat, doch es fehlte an End Content und der vorhandene war nicht sehr motivierend. Und die Einsätze am Boden waren schlicht fürchterlich.

- Schach auf FICS (freechess.org): spiel ich immer noch regelmässig, bestes online PvP was ich kenne

- Ab April 2012 (hoffentlich): GuildWars 2