View Single Post

SerWarwick's Avatar


SerWarwick
03.29.2012 , 02:57 AM | #9
Quote: Originally Posted by Lidasel View Post
-Scrapper
Mechanisch gesehen relativ durchdachte Specc, mit dem Problem das die Rotation teurer ist als unser Energieneutraler haushalt, was zu "Löchern" in der Rotation führt.
Mir fallen diese "Löcher" beim Schurken auch mehr auf als bei meinem Wächter (Wachmann). Der Wächter nutzt sauviele Fähigkeiten um Schaden zu machen, viele davon unterliegen CDs, einige heben CDs anderen Fähigkeiten auf oder verkürzen den CD großer Schadensfähigkeiten. Also gibt es schonmal untereinander viele Abhängigkeiten vieler Fähigkeiten zu beachten. Trotzdem muss auch der Wächter zwischendurch die Standardattacke zünden um Fokus aufzubauen (wobei er auch noch zwei andere Fähigkeiten dazu nutzen kann, die allerdings CDs unterliegen), ähnlich wie Schurken es müssen, um nicht unter die energieneutrale Zone zu fallen.

Der Schurke hat halt nicht soviele Fähigkeiten und Abhängigkeiten, desshalb reicht es schon wenn wir nur 1 OH haben und Blasterhieb und Rückenschuss grad CD haben und der Vitalschuss/Streitsucht noch ausreichend lange Laufzeit hat -> Standardattacke oder Schnellschuss (wenn man mehr als 90 Energie hat). Das ist viel übersichtlicher - und Schnellschuss und Standardattacke machen halt auch nicht soviel "Spaß", weil sie eben nicht so "stylisch" sind wie unser Rückenschuss oder das Lichtschwergewirbel des Wächters.

Ich hab halt persönlich das Gefühl, dass der Schurke hier noch eine neue Fähigkeit gebrauchen könnte, um dieses Loch (ist für mich in erster Linie ein "Style-Loch") etwas zu schließen. Hier würde sich ganz wunderbar ein neuer Style für unsere Streukanone anbieten .

Ne Frage hätte ich da noch: läuft die Oberhand nach Patch 1.2 nicht mehr aus und sind die 3 Oberhand-Stacks nur bei Knochenflickern möglich?

Was mich derzeit am meisten nervt, ist die kurze Laufzeit der Oberhand - sowohl im PvP als auch im PvE.
corbín|scrapper scoundrel
jks
watchman sentinel|warwíck