View Single Post

PharaoDB's Avatar


PharaoDB
01.24.2019 , 03:34 AM | #6
Quote: Originally Posted by martinterr View Post
Bei Games... Disney hielt soo lange an einem Spielsystem ebenfalls fest, obwohl es niemals lief, weil es immer noch genug Personen gab, welche ein paar Cent + bescherten.
So einfach ist das nicht und wenn Disney die Möglichkeit hat das einzustampfen, werden sie das beim aktuellen Stand auch tun. Man muss hier unterscheiden zwischen einem Lizenzprodukt und einem das unter Disneys eigener Fahne läuft.

Bei einem eigenen Produkt stimmt es, solange der Titel Gewinn abwirft, kann man ihn laufen lassen. Hier droht das einstampfen wirklich erst wenn der Titel entweder gar keinen Gewinn mehr abwirft, oder der Titel der Marke als Ganzes schadet. Star Wars ist ein starke Marke und auch Disney ist sich bewusst das es eine solche nur bleibt, mit entsprechendem Umgang. Vieles was sie machen, mag "alten" Fans missfallen, aber die sind weder die direkte Zielgruppe noch der Massstab an dem gemessen wird. Wenn es 10.000 neue Fans bringt, wird es Disney herzlich egal sein wenn am anderen Ende 1.000 den Boykott üben.

Bei einem Lizenzprodukt sieht es anders aus. Je nach Vertrag kann Disney da eventuell nicht so viel dran verdienen und dann gilt auch nicht das es ja noch ein paar Cent abwirft. Den letzteres wirft die Frage auf ob ich als Unternehmen nicht mehr verdienen kann, wenn ich entweder selber etwas mit der Lizenz mache, oder sie eben neu vergebe.

Beim aktuellen Zustand von SWToR würde ich es mir also wirklich überlegen ob ich eine solche Lizenz verlängere. Wenn EA das ganze jetzt noch mal pusht mag da noch einiges möglich sein, aber wenn EA bis zum Ablauf der Lizenz SWToR weiter auf Sparflamme fahren lässt, wird Disney mit großer Wahrscheinlichkeit auch diese Lizenz nicht verlängern. Dafür gibt es zu viele attraktivere Möglichkeiten.