Thread: Arena
View Single Post

Berongar's Avatar


Berongar
09.01.2012 , 03:36 AM | #40
Hallo zusammen.

Eigentlich wollte ich mich ja aus Frustgründen gänzlich aus dem Forum verabschieden, aber es gibt einfach Themen, zu denen sollte es Diskussionen geben. Das Thema Arena ist so eines. Es ist nämlich -auch wenn viele es in Anlehnung an das MMO, dessen Namen nicht genannt werden darf- von Vornherein kategorisch ablehnen, ohne den Gedanken zu Ende zu denken.
Was ist denn der Fail-Faktor beim Arena-System der Konkurrenz? Ist es tatsächlich die PvP-Komponente, oder ist es -wie Vasquez (sorry, glaube falsch geschrieben) es schon sehr treffend bemerkt hat- nicht ausschlielich die Rated-Komponente?
Eine Arena ist für ein MMO, das PvP enthält grundsätzlich erstmal unerlässlich. Punkt. Da gibt es auch nicht viel dran zu diskutieren. Wir spielen PvP und möchten uns alle unter möglichst vielen Bedingungen mit anderen Spielern messen. Wer das anders sieht, dem empfehle ich an dieser Stelle scchon mal, nicht weiter zu lesen und sich in den Bereich OPs- FPs und Quests zu verabschieden, da er da besser aufgehoben sein wird.
Die klassischen 8vs8 Schlachtfelder finde ich persönlich großartig und mir werden sie auch so schnell nicht langweilie. Novare und Alderaan sind klassische Szenarien, die altbekannt sind. Voidstar ist ein gutes Tower-Defens-System und Huttenball ist für mich persönlich ein bisher in allen Spielen unerreichtes PvP-Szenario -aber das ist nur meine persönliche Meinung, ohne Anspruch auf Gültigkeit.
Wer grundsätzlich ein Problem mit den vorhanden Schlachtfeldern hat, dem würde ich empfehlen, sich ein anderes Spiel zu suchen und ebenfalls an dieser Stelle schon nicht mehr weiter zu lesen. Dass die vier Felder neu designt oder gar entfernt werden, sollte jeder Mensch mit einem IQ über Zimmertemperatur schon mal logisch ausschließen können.
Wenn jeder an der entsprechenden Stelle aufgehört hat zu lesen, sollten das hier ja nur noch die lesen, denen am PvP in SWTOR tatsächlich etwas gelegen ist.
Ein Arena-System ist prinzipiell eine tolle Sache, die alle PvP-begeisterten Spieler eigentlich begrüßen sollten.
Das große ABER in dem Fall ist aber, dass damit keine Wertung einher gehen sollte. Keine öffentliche Pranger-Liste und schon gar kein Stasinal. Auch Rating als Voraussetzung für Gear halte ich für falsch. Man sieht in den Schlachtfeldern jetzt schon die Tendenz, dass die Zeit, die man für Equip braucht vielen zu lange ist. Würde man jetzt auch noch voraussetzen, dass die Spieler sich ihr Gear nur und aussschließlich über Leistung holen können, würden BGs aussterben, da die von einer Handvoll Spielern schlicht dominiert würden.
Auch die technische Seite begrenzt das PvP hier. Ich denke nicht, dass die Engine in ihrer momentanen Form mehr als 8vs8 bewältigen könnte. Ich sehe schon an meinem Rechner, dass ich mittlerweile eine kleinen USB-Ventilator dranhängen musste, weil mein Laptop sich wegen Überhitzung mmehrfach einfach verabschiedt hat, während ich das Konkurrenzprodukt auf Ultra einfach so spielen kann. Aber das ist ja auch kein Hindernis für Arena, da das ja eigentlich den unter 8vs8-Bereich betrifft.
Kommen wir zum Balancing. In einem PvP-System, in dem Tanks eine Rolle spielen, halte ich ein 2vs2 nicht für sinnvoll. Das würde denke ich mehr Frust fördern, als sonst was.
Aber 3vs3 und noch besser 4vs4 wäre auf jeden Fall eine spaßige Variante.
Am sinnvollsten als Arena fände ich persönlich die 4vs4 Variante. 2 Gruppen gegeneinander antreten zu lassen, sollte von der Balance auch nicht so schwer anzugleichen sein, da 4er ja schon eine "feststehende Einheit" im Spiel ist. Anhand von FPs hat man ja schon eine Menge Daten zu 4er-Gruppen zur Verfügung. Das sollte ein Balancing sehr vereinfachen.
Aber, was ich mir persönlich wünschen würde, wäre ein 2vs2vs2vs2 und 4vs4vs4vs4. Also Battle-Royal Schlachtfelder, auf denen 4 Teams gegeneinander antreten. Da es sich dabei ja nur um 8 bzw 16 Spieler handelt, sollte das die Engine ja schaffen.
Also zusammengefasst. Eine Arena ohne einsehbare Rating-Liste wäre eine große Bereicherung für das Spiel.
Und 4er-Team-Arenen und 4-Teams-Arenen wären eine echt gute Abwechslung in meinen Augen.

Aber das ist nur meine bescheidene Meinung.

Grüße, Chris

P.s.: Noch eine persönliche Notitz an den TE. Wenn man einen Vorschlag einbringt, sollte man auf Kommentare gegen diesen angemessen reagieren und nicht wie ein Kleinkind mit dem Fuß aufstampfen. Wenn du etwas vorschlägst und jemand sagt, dass er den Vorschlag aus dem und dem Grund nicht gut findet, solltest du den Grund gegenargumentieren und entkräften und nicht versuchen, dass mit dem Autor des Gegenargumentes zu tun. Sätze wie "du hast ja keine Ahnung und bist ein WoW-Hater" und dergleichen, lassen deinen Geisteszustand in keinem guten Licht erscheinen.
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Auch das leben hat viele Bugs.