View Single Post

fabsus's Avatar


fabsus
01.05.2017 , 04:05 AM | #11
Am Ende sind es die ambitionierten Wenigspieler, die das Nachsehen haben.

Fehlende Zeit bedeutet eben, dass sie nicht schnell genug im Rang steigen,
dass auch die Zeit zum Farmen von Mats und Credits fehlt. Es mag sein, dass
einige die Berufung im Farmen gefunden haben, aber viele wollen eben in
einem MMO mit einer Gruppe spielen, eventuell mehr als 4.

Sie können also sich weder über das Lootsystem equippen, noch über das
Crafting-System. Die einzige Chance wäre, wenn man sich Credits extern
kauft. Da sind wenigstens die Preise gering.


Das neue Tokensystem ist doch noch immer nicht wirklich im Detail erklärt, oder?
Letztendlich funktioniert es ja aus 2-3 Bestandteilen. Den Boss-Tokens,
die man eventuell über's PvP herstellen kann, sowie den Kommando-Token.
Kann man ein Tier 1 - Boss-Token denn nur in ein Tier 1 Item wandeln, egal
ob man sie mit Tier 1, 2 oder 3 Kommando-Token füttert?
Oder ist es eine Hülle, die an die Kommando-Tokens gebunden ist, man sich mit
Tier 3 Tokens also Items im SM besorgen kann, oder ist es einfach nur eine schiere
Anzahl an Kommando Token, die den Unterschied macht?
Egal welches System, die ambitionierten Wenigspieler sind auch hier aussen vor
und hauptsächlich die Vielspieler profitieren davon.

Würde man das alte Token-System, wie es damals auch war, wieder zurück
implementieren, ohne diese scheiß Prio-OPs, das Kommandosystem dann
zusätzlich;
wäre es ein tolles Update geworden. So verkompliziert man nur die gesamte
Gear-Beschaffung und benachteiligt alle, die weniger Zeit investieren, oder
zwingt diese indirekt dazu, dass sie Credits kaufen.

Da ein Raid immer nur so gut ist, wie sein schwächstes Mitglied,
kann einen das eben nicht egal sein.
Disclaimer: This is my opinion.
http://www.swtor.com/r/cyZhrF <--This is my Ref-Link. Feel free to ignore or benefit from it.