View Single Post

fabsus's Avatar


fabsus
01.14.2019 , 08:44 AM | #7
Ich könnte mir da mehrere Probleme vorstellen.

Zum Einen mal aus der Sicht der Massengilde:
Warum sollte eine Gilde, die permanent die Eroberung mit Abstand gewinnt, jemanden aufnehmen der nur die Eroberung leechen will? Vor allem wenn man bereits am Mitgliedercap operiert und die Twinkgilde schon nicht klein ist. Man möchte doch Mitglieder, die zur Gilde stehen.
Also entweder man macht es gegen Auflagen, oder lässt es sich versilbern.
Das wiederum würde heißen, dass man nicht mit offenen Karten spielen sollte, wenn man beitreten möchte.

Zum Anderen aus persönlicher Sicht:
Es ist eben ein Erfolg, den man mit seiner Spielergemeinschaft zusammen erreichen möchte. Mit Kampf, Elan und Anstrengung. Titel aus Automatismen sind doch wertlos.

Und man darf nicht vergessen, dass es sicher einige Spieler gibt, die lieber Ihren Account löschen würden, als deren Gildennamen über den Charakter lesen zu müssen.

Und zuletzt eben aus Sicht des Gamedesigns:
Leistung sollte belohnt werden. Auch der Kampf "David gegen Goliath" sollte zumindest rechnerisch ermöglicht werden. Aber genau das geht mit der aktuellen Aufstellung eben nicht, da wiederholbare Ziele, die einen gewissen Anspruch verlangen, zu rar vertreten sind. Hierzu müsste man wieder 8er+ Gruppen in PvP/GSF erlauben, sowie Sachen wie GF-OPs oder VM/MM-OPs wiederholbar gestalten.
(Um Fragen vorweg zu nehmen: Wenn du Teams nicht mit eigenen Mitglieder komplett füllen kannst, lässt sich das sehr einfach sabotieren.)



Die Optionen diesen Gilden beizutreten oder auf den Titel zu verzichten, finde ich einfach unzureichend.
Glücklicherweise habe ich ihn ja schon länger auch hart erkämpft.
Disclaimer: This is my opinion.
http://www.swtor.com/r/cyZhrF <--This is my Ref-Link. Feel free to ignore or benefit from it.