Thread: Heilung vs Dmg
View Single Post

Cangar's Avatar


Cangar
12.29.2011 , 09:02 AM | #18
Quote: Originally Posted by Skywen View Post
als botschafters auf heal hast du reduzierte heilkosten und 600 macht. dazu ne bubbel die viel absorpt und wenn heiltrance proggt, bekommst du ohne einsatz von lebenskosten macht zurück. wenn der gegner pennt und dich nicht ausschaltet, dann ist der heal des botschafters ne never ending story ;-)
huch, geht das schnell hier, grad n post geschrieben, schon ne antwort bekommen jaaaaah, ich fänds irgendwie doof, jetzt zu rerollen auf gelehrter. ich mag den schmuggler. aber ich hab so das gefühl dass der einfach unterlegen ist, genauso wie der soldat. das find ich echt arg schade...

und generelles problem als heiler: du hast keine chance, so viele medals zu bekommen wie die dd. wenn ich nur heile und deffe, schaff ich maximal 4 medals, 2,5k heal, 75k heal, 1000 und 3000 verteidigerpunkte. um medals zu bekommen muss ich noch dmg machen, dann geht halt heal verloren, das find ich schlecht gelöst, weil ich als heiler mehr nütze als als dd. dann schaff ich aber auch nur noch 2 mehr, das sind dann 1 kill und 10 opfer. was anderes geht echt nicht. da sollten sie sich noch was einfallen lassen. ich würd die heal medals eher auch noch so ansetzen, dass man zb eine bekommen könnte, wenn man jemanden heilt, der nur noch unter 15% hp hat, so notarzt oder so, und außerdem eine für 40k heal noch, weil es spiele gibt, bei denen ich deffen MUSS, weil alle anderen wegrennen und ich dann nichmal die 75k erreiche. und für 150k sollte es auch noch eine geben. außerdem vielleicht noch sowas wie, man hat jedes mitglied der operation einmal geheilt, das machen ja auch nur heiler und nur dann, wenn sie aktiv dabei sind usw.

wenn die alle dabei sind, hat man als heal, wenn man noch etwas dmg macht, auch mal ne chance auf 8 medals, so wie die dd auch.