Thread: Benehmen im PvP
View Single Post

Plejades's Avatar


Plejades
06.09.2014 , 10:11 PM | #1
Hallo!

Ich weiß irgendwie gar nicht so recht wie ich anfangen soll, auf wieviel Verständnis oder auch Unverständnis ich stoße aber gestern Abend im Kriegsgebiet hats mir echt die Laune versaut und zwar so sehr das ich jetzt keine Lust mehr habe Kriegsgebiete spielen und mir hats eigentlich schon Spass gemacht.

Es geht um das Verhalten der sogenannten PvP Profis gegenüber denen die nicht so gut PvP spielen können, wie z.b. ich...weil nicht so gute Reflexe wie eben jene Profis, und da muss ich mir Vorwürfe und Gemeckere anhören weil man am verlieren. Die Diskussion nach dem Kriegsgebiet im PvP Chat hatte es echt in sich: da wurde mir vorgeworfen das Leute wie ich, also low PvPler, die Profis mit unserem "Nicht-Können" schädigen würden, die Zeit stehlen würden usw - es war echt unter aller Sau. So ein asoziales Benehmen habe ich selten erlebt. Und ich frage mich warum die Leute sich dann nicht in Gruppen für PvP listen wo die Profis aller unter sich sind.

Wie kann man nur ein Computerspiel so dermaßen ernst nehmen das man dafür andere Menschen so runter macht??? Ich verstehe das einfach nicht...mal verliert man, ein anderes mal gewinnt man - man kann doch nicht jedes Spiel gewinnen? Ich hab mich echt so dermaßen aufgeregt das jetzt erstmal die Lust am spielen verloren habe und ne Pause brauche. Ich kann mich einfach nicht beruhigen: da schaltet man extra für viele Credits die Vermächtnis PvP Erfahrungsvorteile frei und dann wird einem das so mies gemacht das man keine Lust mehr hat.