View Single Post

schuichi's Avatar


schuichi
06.04.2014 , 02:10 AM | #14
Quote: Originally Posted by Tamea View Post
Nein du verstehst es nicht

Es wird kein einziger Credit irgendwo zu Euros gemacht.

Ein Spieler kauft auf der SWTOR Seite eine art Token gegen Euros, dieser Token kann in Game auf den Markt gestellt werden und Leute können ihn sich in Game über den Handelsmarkt mit in Game Credits kaufen.
Ideal für Leute die wenig Euros haben aber viele Credeits durch viel Spielzeit.
BW Bekommt Euros für die Tokens, der spieler der den Token in Game verkauft bekommt Credits die ihm evtl in Game fehlern und ein SPieler der reich an Credits ist bekommt Spielzeit wenn er den Token am Markt kauft und in Game einlöst.
KLappt ja in anderen Spielen auch und dort sind Chinafarmer so gut wie ausgestorben.

@Kelremar menno ändere doch nicht immer dein Posting wenn ich tippe Aber anscheinend sind wir uns ja doch einig

Da müssten dann aber wieder Festpreise gehandelt werden , weil sich sonst jeder Depp eine Tolken erwirbt , oder anders herum die Preise in exorbitante Höhen schießen. Ich fände es halt besser wenn Biowar eben Credits von Spielern gegen Spielzeit zu Festpreisen einkauft und diese dann mit etwas Abzügen im Kartellmarkt anbietet.


Alles nur auf Vorbestellung von Kunden, die Kartellmarken womit Credits bestellt wurden werden gesperrt und erst abgezogen wenn die Credits zusammen da sind.
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch