View Single Post

consular_aerie's Avatar


consular_aerie
05.20.2014 , 11:07 AM | #18
Quote: Originally Posted by Opaknack View Post
In unserem Gildenraid ging vor ein paar Monaten immer wieder einer mit seinem Twink (Assa-DD) mit und im Schaden lag er immer bei den anderen DDs. Im Gegenteil, er war immer wieder sogar ganz vorne (Bsp. Asation Kephess).

Deshalb ist meine Meinung, dass alle Klassen und auch ein Assa-DD - natürlich gut gespielt - voll raidtauglich sind (inkl. Nightmare).
Also ich habe nur bis 2.0 geraidet (Nightmare nur als Denova aktueller Content war). Das mit Kephess in Asation kann ich bestätigen, das war von den DPS her immer "mein" Boss, weil man da fast ungestört einfach seine Dot-Rota durchziehen kann + der Schatten-Schadensboost in der <30% Phase ist nützlich, um die Phase schneller zu überstehen, wo der Boss am Ende viel mehr Schaden macht. Auch der letzte Boss in Asation lief in HInsicht auf DPS sehr gut.

Versteh mich nicht falsch, ich würde nie behaupten, dass gewisse Klassen nicht tauglich wären. Aber wenn die besten Parses der besten Spieler unterschiedlicher Klassen(die die Inis X mal laufen) bei manchen Bossen um teils 800-900 DPS abweichen (siehe Threads im englischen Forum; und das als die Glaskanone schlechthin), dann würde ich das schon als zumindest "suboptimal" bezeichnen ^^ Vor allem wenn man dann zB wochenlang an einem bestimmten Boss herumwiped, stört einem sowas umso mehr.
Was mich aber am meisten gestört hat, war der Wegfall des Schattenschlag-Procs für die Balance-Skillung mit 2.0 ... im Endeffekt hat man als Nahkampfattacken momentan nur Doppelschlag, den stinknormalen Lichtschwertschlag und unter 30% den Finisher. Deshalb freue ich mich, dass man den Finisher ab 2.8 per Proc auch bei >30% HP einsetzen kann. Und ein Aggro-Reduce kommt auch endlich (ohne den Vanish verschwenden zu müssen)
Vicônia (Hexe)
Aerie (Schatten) Aerius (Schurke) + Twinks (T3-M4)
Aeiro (Gelehrter) (Jar'Kai Sword)
Powertech (VC)