View Single Post

Fylimar's Avatar


Fylimar
03.16.2014 , 01:19 AM | #1554
Aubriel: ich glaube, die habe ich dann mit ihren Twinks im Kuat Drive Yard wiedergefunden - da waren auch drei Helden, die es tatsächlich geschafft haben, viermal da drin zu sterben - und dabei war ich mit Stufe 23 die Kleinste. Der Rest war Stufe 49, irgendwas in 30 und 29. Ein Asa-Tank, ein Sniper und ich glaube ein Hexer. Die sind in jeden Raum rein, haben alles gepullt, was geht (auch die Bosse) und sind dann heroisch zu Boden gegangen. Ich habe als Sabo mitgeheilt was geht, aber der Tank schien komplett aus Papier zu sein, der verlor TP so schnell, da konnte ich dann auch nichts mehr machen - zumal es bei den anderen beiden nicht viel besser war (habe leider vergessen, mir das Equip anzuschauen). Auf meinen zaghaften Hinweis, daß man die Gruppen auch einzeln machen könnte, kam keine Reaktion - bis zum Endboss gings so stressig weiter. Da ich keine Lust hatte, mitzusterben, bin ich dann als last woman standing in den stealth gegangen und konnte mich so retten. Beim Endboss, dem General, Major, wie auch immer er heißt, sind nur der Sniper und ich in die Felder gelaufen, in denen die Dots gereinigt werden, die anderen blieben, wo sie waren. Mobgruppen durfte meistens ich machen, weil die anderen es wohl unter ihrer Würde fanden, dafür konnte ich dann nicht mehr heilen und die Koltobehälter hat irgendwie auch keiner sonst bedienen wollen - also nochmal fröhliches Sterben angesagt. Wohlgemerkt, auf Nachfrage haben alle gesagt, sie kennen den Boss und die Mechanik.
Das war die erste Gruppe, aus der ich wirklich raus bin, ohne mich zu verabschieden - ich wollte einfach nur noch weg