View Single Post

Lord_Unterhemd's Avatar


Lord_Unterhemd
03.11.2014 , 06:04 AM | #61
Quote: Originally Posted by Opaknack View Post
Das ist wohl deine Meinung. Laut meinen Gesprächen mit PVP-lern ärgert sich kaum jemand von denen über zu gut ausgestattete Neueinsteiger sondern wegen genau dem Gegenteil. Wegen grottenschlecht ausgestatteten Spielern.
Was interessiert es denn einen PVPler, wenn jemand zum Einstieg ins PVP ein passables Rekrutenset geschenkt bekommt oder einer sich durch den Bolster ein halbwegs vernünftiges Einsteigerequip basteln kann? Da hat keiner was dagegen, ganz im Gegenteil. Alle sind darüber froh. Keiner will die Gegner nur abfarmen und grausam in den Boden stampfen. Halbwegs ausgeglichene Spiele und hart erarbeiteteSiege, das ist das Salz in der PVP-Suppe. Der Mist ist momentan nur, dass ein in 1/2 Stunde zusammengebasteltes Bolsterequip nahezu gleichwertig, wenn nicht sogar besser ist als das beste PVP-Equip, das sich jemand über Monate oder auch über 1/2 Jahr erfarmt hat.
Welche Sinn hat denn so das PVP-Equip noch?
Was wäre denn im PVE los, wenn ich mir meinen frischen 55er-Char ein "PVE-Bolster-Equip basteln könnte, das dann in einer Operation anähernd die Werte vom 72-78er-Equip hätte? Das wäre genauso Mist.


Bolster hin oder her, Rekrutenset oder nicht, das größte Ärgerniss im PVP sind immer noch Spieler, die trotz allen Möglichkeiten eine total bescheuerte Ausrüstung tragen. Gegen solche Dumpfbacken kann auch Bioware nichts machen.
Ich sag nur 29k Juggertank im rated, mit kunterbunten Aufwertungen aller def-wert variationen, grünen 30er implantaten usw. Der wurde auf 1000 kompetenz gebolstert.
Bei sowas frag ich mich dann auch, warum ich mir von solchen Deppen mein Rating versauen lasse.

Slevrin / Assassin
Vanas / Powertech