Thread: Der Bomber
View Single Post

TillySchaf's Avatar


TillySchaf
02.14.2014 , 01:34 AM | #17
Quote: Originally Posted by DIVAvonFarstar View Post
Dann hast du Glück, da deine Gegner offensichtlich bisher noch nicht über ihre Waffen/Komponenten nachgedacht haben, denn eines steht fest und das ist das ein Bomber nicht sehr lang durchhält wenn die Gegner mit EMP Waffen auf einen losgehen; was ich tagtäglich ein meinem gemasterten Bomber selbst erleben darf.

Es liegt nicht am Bomber wenn der Gegner den nicht platt bekommt, es liegt am Gegner; ich beispielsweise habe keinerlei Probleme in meiner Pike auf Bomber-Jagd zu gehen und die "vom Himmel zu holen", auch nicht in Satelliten nähe. Und wenn dann noch ein EMP-Scout mitkommt, dann stört auch ein gemeinsam mit einem Bomber am Satelliten festsitzendes Kampfschiff so gut wie gar nicht.
Du hast in dem Punkt natürlich recht.

Aber das setzt voraus, dass man sich etwas mehr mit GSF auseinandersetzt und seine Ressourcen effizient nutzt. Ich vermute mal, dass 80% der Spieler die zwei Schiffe, die EMP haben, gar nicht besitzen und/oder zu wenig experimentieren. 10k Schiffsrequi, müssen auch erst mal "erarbeitet" werden, wobei das noch der geringste Aufwand ist. Ich hatte in ca. 40 Spielen mit dem Bomber, ein, vielleicht zwei Gegner, die mir gefährlich wurden, eben durch EMP, denn da hast Du recht, bin ich meistens machtlos. (Sofern sie agieren können, denn die meisten Spieler sind sehr berechenbar in ihren Manövern) Wie gesagt, ich fliege sehr dicht um den Satelliten, permanent im Kreis um möglichst wenig, und wenn dann nur kurze Angriffsfläche zu bieten. Bisher hat es gut geklappt.

Aber Du musst doch zugeben, dass der Bomber derzeit ziemlich stark ist. Entweder sie lassen ihn wie er ist und basteln etwas an den Kontermöglichkeiten der anderen Schiffe rum, oder sie reduzieren zumindest den Schaden bzw die Explosionsreichweite der Sonden/Drohnen/Minen.

Ich fänds angemessen.
Ich fordere die frei wählbare Rasse "Hutte" für Bounty-Hunter!
Das verleiht der Klasse dann den nötigen Charme.