View Single Post

Kelremar's Avatar


Kelremar
01.31.2014 , 06:38 AM | #9
Ich kann dir bei Anakin einfach nicht zustimmen. Für mich passiert in Episode III genau das, was du bei seiner Charakterentwicklung vermisst.

Anakin ist ab dem Moment, in dem er vor Sidious kniet, Darth Vader. In dem Moment hört er auf die Dunkle Seite auszusperren, sondern lässt sich von ihr durchströmen. Die Dunkle Seite vereinnahmt ihn vollkommen.
Anakin ist schon in Episode II instabil und daher sehr empfänglich für die Dunklen Seite. Er versucht seine Gefühle zu kontrollieren, schafft es aber nicht und will es eigentlich auch gar nicht, weil er Padme lieben will. Er steht schon die ganzen Jahre an der Schwelle zur Dunklen Seite. Er muss nur noch geschubst werden - und das tut Sidious in Episode III. Anakin wehrt sich zuerst noch gegen die Dunkle Seite, hört damit aber endgültig auf, als er vor Sidious kniet. Ab da ist er nicht mehr Anakin.

Jede Charakterentwicklung hätte dies doch ändern müssen. Sie hätte entweder dazu führen müssen, dass er schon zu früh zur Dunklen Seite abgleitet, oder umgekehrt ihn stabilisieren müssen - aber dann hätte Sidious ihn nicht mehr manipulieren können.

Sie hätten noch deutlicher zeigen können, dass Anakin bereits an der Schwelle zur Dunklen Seite steht, mehr aber nicht. Vielleicht sehen wir davon mehr im Clovis-Arc in Staffel 6.

Daher funktioniert Ahsoka für mich so gut: Sie ist genauso emotional wie Anakin, unter den gleichen Umständen hätte sie auch zur Dunklen Seite abdriften können. Aber anders als Anakin bekommt sie die Chance zu reifen.
Sie zeigt uns wie Anakin hätte werden können, wenn er Padme nicht geheiratet und nicht von Sidious manipuliert worden wäre.

Quote: Originally Posted by Isnogut View Post
Aber ich schweife aus. Wie es den Anschein hat bekommt in der letzten Staffel Anakin mehr Primetime verpasst und die Season 6 musste umgeschrieben werden um zum Abschluss zu führen. Dies passierte nach dem Verkauf und dem Abtreten von GL. Wollen wir hoffen, dass so Filoni mehr Spielraum mit Anakin bekam und wenigstens ein wenig in die Richtige Richtung bringen kann.
Sie durften nur noch die Folgen fertig stellen, die bereits weit fortgeschritten waren - und an denen GL noch involviert war. Viel zu spät für Filoni um noch groß was zu ändern.
Es kann aber sein, dass Saffel 6 eh als Finale Staffel geplant war, dann dürfte jeder Story-Arc etwas von einem Finale haben.
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!