View Single Post

Rungholt_BRHV's Avatar


Rungholt_BRHV
01.27.2014 , 02:43 PM | #231
Quote: Originally Posted by Bocheii View Post
Ich würd mir eigtl nur wünschen das Bioware manche quests nochmal überarbeitet.

Z.b. ab Alderaan muss man ziemlich viele bosse töten um etwas zu bekommen. Nicht jeder schafft es ca 2 elite und 1 boss aufeinander ohne wipe zu killen.


Ich rede mal als Beispiel von der quest mit den Kyogen waffen und den Sith Schülern. Ein tank könnte es womöglich schaffen EIn heiler auch gerade so. aber entweder stirbt man dadurch das manche bosse sich dauer hoch heilen oder So viel dmg machen wie keine andere klasse innerhalb von sekunden. Meistens ist es auch so wenn die bosse alleine stehen, kommen noch die Elite gegner beim vorbeilaufen ran. e
Oh... sprichst Du gerade von mir???
2 Elite, 1 Boss ist als Tank mit Kira als DD durchaus machbar!

Nein im Ernst, manche stellen sind schon recht schwer alleine zu meistern. Aber ich würde sie gerade deshalb nicht geändert haben wollen. Die von Dir genannte Situation hat dazu geführt meinen Char (Hüter-Tank) an seine Grenze zu bringen/ich lernte ihn zu spielen. Und wenns mal wirklich zu schwer wurde findet sich immer jemand der diese Quest noch machen muss und ebenso Hilfe sucht. Die letzte Makeb Quest habe ich auch nicht alleine gemacht.... und meine Gruppe war froh es hinter sich gebracht zu haben! Das ist halt ein MMO, und das zusammen spielen und helfen gehört einfach dazu!

Quote: Originally Posted by Isnogut View Post
Ich habe lange gegrübelt was SWTOR eigentlich bräuchte, musste mir aber eingestehen, das (in meinen Augen jedenfalls) es mehr vom SoloRPG zum MMO endlich ausgebaut werden müsste, um den Effekt eines MMO zu bekommen. Mich hat es von jeher massiv gestört, dass man immer einen "Chosen One" spielt. Die Klassenquest ist der Leitfaden und aus! Freie Charentwickung ist unerwünscht, ...für SoloRPG's ok, für ein MMO immernoch das absolute NoGo.
SWTOR ging hier von Anfang an einen eigenen Weg, das Spiel wurde so Konzipiert das diese Solo als auch Gruppenspieler anspricht. Über die Levelphase hinweg ist kaum etwas vom MMO zu bemerken und im Endgame gibt es auch nicht sehr viel, das stimmt wohl. Dennoch machte mir gerade der Solopart sehr viel Spaß. Und das Stellenweise heranführen ins Gruppenspiel passt sich hier auch gut ein.

Quote: Originally Posted by Isnogut View Post
Die Klassenmissionen sind im Spiel, sie werden auch niemals abgeschafft, sie gehören zu einem TOR Spiel. Aber es sollten Ausweichmöglichkeiten eingebaut werden. Dinge, die Spaß machen zu twinken. Ich liebe twinken, aber Balmorra und andere gebiete will ich nie wieder sehen. Welche Alternative bekomme ich als Spieler? Ähnlich ergeht es anderen Spielern aus anderen Gründen genauso. BioWare muss allgemein an Alternativen im Spiel denken. Sei es nun PVP, PVE, Missionen, Instanzen, etc. Nicht die Masse macht es, sondern eine Auswahl.
Ausweichmöglichkeiten klingen gut, aber es wird schwer (aufgrund des vorgefertigten Gerüstes der Klassenstory) dies zu bewerkstelligen. Von daher klingt deine Idee die Klassenstory überspringen/ auslassen zu können ganz gut. Wenn ich jetzt nen Wächter DD anfangen würde.... nochmal diese Geschichte? Bitte nicht!
Voss würde ich auch gerne auslassen, ich hasse diesen Planeten einfach. Lieber anderswie Leveln. Bei WOW hatte ich auch immer mehrere Bereiche wo ich gleichermaßen leveln konnte.

Die kleine Liste unten kann ich nur so unterschreiben ansonsten würden mir noch einfallen:

Pazaak aber auch richtig mit Turnieren verschiedener Klassen und dazu Karten die man aus Bossdrops oder Ruf erhält (dennoch nicht OP), Bei Pod oder Swoop-rennen ebenfalls Turniersystem mit Schwierigkeitsgraden nach PS geordnet oder so! Und Gildenschiffe!
"Train yourself to let go" .... sehr cool^^
MSI 760GM-P23 FX / AMD Athlon II X4 640 @ 3,0GHz / XFX Radeon HD 7850 Core Edition 1GB GDDR5 / 2 x 4GB DDR3 / Windows 7 Ultimate 64bit