View Single Post

LancerEvoIX's Avatar


LancerEvoIX
12.20.2013 , 05:39 PM | #1137
Ich persönlich sehe einfach keinen Grund einen DD zu bewachen. Ein DD zieh nur dann Aggro, wenn entweder etwas völlig unvorhergesehenes passiert (DC oder etwas anderes), oder er wirklich mehr Bedrohung produziert als ich. Und um mehr Bedrohung als der Tank zu produzieren muss man sich schon arg ins Zeug legen und es drauf anlegen.

Klar, es gibt auch Tanks und DD's deren Equipe Stände so unterschiedlich sind, dass ein Bewachen unbedingt notwendig ist. Aber im Normalfall reichen beim Tank knappe 1.000 DPS um 3.000 DPS Seitens der DD's zu kompensieren. Die Heiler skullen (meistens) 25% reduzierten Aggro Aufbau durch Heals mit. Plus mein Bewachen erzeugen die also noch 50% der normalen Aggro bzw 62,5% je nach Berechnung. Ich gehe einfach von Gruppen aus, bei denen ich mich um die Großen kümmere und darauf hoffe, dass die DD's ihre Aufgabe auch verstehen.
Raidchars:
Robur'obscurus (Jugger Tank), Edifice (PT Tank), Xekthar'jus (Söldner DD), Juula'te (Marodeurin), Hylo'vísz (Söldnerin Heal), Insana'obscura (Hexe DD), Ian'g (Sniper), Deflagrator (PT DD), Nexus'obscurus (Hexer DD)