View Single Post

aretezea's Avatar


aretezea
12.23.2011 , 06:30 AM | #4
Also ich hatte anfangs auch auf Macbook pro (2010 Version) gespielt. Intel Core 2 Duo 2,4 GHz, 4GB RAM

Es ging gerade noch so, wenn du die Grafik ganz runterstellst.

Bootcamp:

Funktion ist eigentlich recht einfach, du brauchst eine Windows Version (Vista, XP, oder 7) und die Treiber Cds (kannst auch bei Apple runterladen)
Dann startest du unter OSX dein Bootcamp (zu finden unter Programme oder download bei Apple) und Rest macht der Rechner.
Nach der Instalation kannst du dann wählen ob dein Rechner mit Windows oder OSX startet. Alternativ hälst du beim starten die "Alt" Taste gedrückt, dann kannst du selbst wählen.
Lade dir trotzdem nochmal die Treiber vom Hersteller runter, Apple hin oder her, geh auf Nvidia und check ob es wirklich der aktuelle Treiber ist, das macht sehr viel aus!

Obwohl Windows normal läuft ist es doch nur ein Programm was dein Mac zusätzlich ausführt, und somit bekommst trotzdem nicht die volle Leistung! Also die Gewohnte Mac-Power hast du leider nicht.

Ich hab mir nun ein Acer Predator Desktop (799€) gekauft und bin vollst glücklich. SWTOR läuft 1A, kein Ruckeln mehr vorhanden, und Grafik auf Max.
Mit Macbook spielen geht finde ich nicht so gut. Überhaupt finde ich Games und Notebooks vertragen sich nicht so gut, mal von einzelnen Ausnahmen wie Alienware usw.. abgesehen.

Viele Grüße
Alan