View Single Post

X_Dark_Eye's Avatar


X_Dark_Eye
08.04.2013 , 12:25 AM | #167
Achute liebe Star Wars Gemeinde, wie man so schön auf huttsich sagt.
Mein Wunsch richtet sich in die Kategorie PvP aus. Alles was ich hier jetzt als Idee vorbringe ist nur ein Wunsch an die Entwickler und muss nicht gleich negativ bewertet oder sogar gehated werden.

Also folgende Ideen dienen zur Weiterentwicklung und Überarbeitung im PvP.

1) Wie jeder bereits kennt, ist die Spielerzahl je nach Server etwas gering und deswegen haben manche Spieler Probleme variierend je nach Uhrzeit eine Bg Gruppe zu finden und in den friedvollen Genuß des PvP's unterzutauchen. Ab und zu wartet man bis zu 30 Minuten bis endlich mal ein Bg aufgeht. Also besteht mein erster Wunsch darin, die Kategorie PvP, Serverübergreifend zu machen. Nicht nur deutsche Servers zusammen sondern alle Server, egal ob Französisch, Amerikanisch oder Spanisch. Klar manche werden von euch denken, " ja, hallo und was ist mit der Sprache und Kommunikation", und wenn ich ehrlich sein soll, glaube ich dass die meisten Leute es wohl noch fertig bringen werden, ein paar Ankündigungen auf englisch zu bringen oder halbwegs verständlich rüberzubringen, "Hey inc east, west, usw". Es würde einfach auch mal Spaß machen mit oder gegen andere Nationen anzutreten.

2) Mein 2. Wunsch besteht darin die Battlegrounds weiterzuentwickeln, wenn die Phase mit der Serverübergreifung klappt und zwar größere Maps, größere Spielerzahl und der gebrauch von Fahrzeugen um von A nach b zu kommen je nachdem welcher Modus.

16v16 / 24vs24 / 40vs40
Ein Vorschlage wäre Op-Bosse mit ins Bg einzubauen und zwar stelle ich mir dies so vor. Eine schöne große Landschaft unterteilt in 2 Gebiete; Imperiales Gebiet und republikanisches Gebiet. Diese sind weiterhin unterteilt in 3 Festungen. 2 Nebenfestungen und eine am Ende jeder Seite, eine Hauptfestung. Ziel dieses Bg besteht darin hauptsächlich den Op-Boss in der Hauptfestung zu bezwingen bevor das andere Team es schafft. Jeder der 2 Fraktionen hat als Beispiel 300(kann auch mehr oder weniger sein) Spawnpunkte zu Verfügung, d.h. Falls sich die Bewerber d.h. Imps auf die Reps treffen oder halt umgekehrt,( was sehr wahrscheinlich ist, da beide Fraktionen auf die gegnerische Seite gelangen müssen und sich dann wahrscheinlich in der mitte antreffen werden),und sich bekämpfen nimmt die Spawnzahl pro Tötung um 1 ab. Töte ich als Rep einen Imp verlieren die Imps einen Spawnpunkt. Die 2 Nebenfestungen sind natürlich auch von Op-Bossen besetzt, bei den Sith, wird halt ein starker Sith-Lord den Boss darstellen mit paar Adds und bei den Reps halt ein Jedi-Ritter. Natürlich sind die beiden Nebenbosse schwächer als der Hauptboss in der letzten Festung und beide Nebenbosse sind natürlich auch nur optional (kann man aber auch umändern). Wenn ein Team einen Nebenboss tötet, verliert das Team, welches den Verlust trägt, sagen wir mal 100 oder nur 50 Punkte. Natürlich kann man auch strategisch vorgehen und das gegenerische Team einfach daran hindern die Nebenbosse zu besiegen, indem man paar Fallen aufstellt z.B. Abwarten bis ein Team den Kampf um einen Nebenboss oder Hauptboss angeht und dann plötzlich mit der ganzen Armee reinstürmen und sie aufhalten.(basierend auf die Spieler). Das Team, welches den Hauptboss in der letzten Festung als erstes bezwungen hat, gewinnt das Bg oder das Team welches keine Spanpunkte mehr erübrigen kann verliert (auch ohne überhaupt einen Boss attackiert zu haben) Hier können die Spieler entscheiden, wass sie machen wollen. Zergen bis die Gegner keine Spawnpunkte mehr haben oder versuchen den schnellen Sieg zu erringen indem man den Hauptboss besiegt. Um die Map etwas geschmackhafter zu gestalten, könnte man zwischen den Festungen ein paar kleine Camps mit Adds platzieren, damit die Spieler gezwungener Maßen erst ein paar Adds aus dem Weg räumen müssen. Man kann aber auch an denen vorbeischleichen, wie die Spieler wollen.

Dies ist nur eine Wunschliste von mir und manchen wird diese Idee eventuell bekannt vorkommen worauf ich nur antworten kann, "Klar, weil es sowas in vielen Spielen gibt".

3) Die Server müssen unbedingt je nach Server etwas stabiler werden. Ich spiele aufm Server Jar'kai Sword und muss bedauerlicherweise mitteilen, dass dieser Server ziemlich instabil ist. Als Beispiel, wir hatten vor ungefähr 1-2 Wochen einen schönen Kampf zwischen Imps und Reps auf Hoth. jedoch wurde dieser Spass schnell einegedämmt, weil der Server stark anfing zu ruckeln zu laggen, weil da über 20-30 Imps auf 15-25 Reps eingeschlagen haben und es wurden immer mehr. Nach ungefähr 20 Min des Ruckelns und Laggens waren beide Seiten gezwungen den Kampf aufzugeben und abzuhaun weil das Ruckeln immer stärker wurde.

So ich hoffe, dass manche Spieler sich meiner Wunschliste anschließen können und freue mich auf was die zukunft in Star Wars bringen möge.

Mfg.