View Single Post

Flusswind's Avatar


Flusswind
07.16.2013 , 12:15 AM | #5
Quote: Originally Posted by Scani View Post
Eigentlich ist dein Beitrag ja ganz informativ, aber dein o.g. Zitat ist nur dieser typische EA-Flame und entspricht nicht einmal den Tatsachen. Mag sein, dass du Battlefield nicht gut findest, aber DICE deshalb die Fähigkeit abzusprechen, Spielen entwickeln zu können, ist etwas überheblich.
Battlefield ist nicht gut, ansonsten würde nicht zu 95% nur eine Karte gespielt werden ( Metro ) die ja nun mit dem Battlefield im eigentlichen Sinne nichts zu tun hat, da eng etc. , klar gab es im alten BF2 auch Stadtkarten, aber die waren bei weitem nicht so eng . BF sieht gut aus, toll , hilft aber auch nicht . Und nein , ich liebe Battlefield 2 und 1942 nur war Alles was danach kam nur Ausnutzung des Namens Battlefield und die Verarschung von €A bei BF3 zu sagen, nein der Kommander wurde eh nie genutzt , braucht kein Mensch etc. um dann für BF4 anzukündigen der Kommander kommt wieder und damit auch noch Werbung zu betreiben doch arg dreist .
Man kann noch so rosarot die Brille aufhaben , aber nicht umsonst bekommt €A die Benotung für die kundenunfreundlichste Firma etc. , andererseits ist es natürlich so , das die Spielerschaft immer dümmer und anspruchsloser wird und deshalb trotzdem damit Geld zu verdienen ist , der Lauf der Dinge halt . Ist ja hier in SWTOR nicht anders, Ausrüstung am Liebsten per Post sobald man 55 ist und sich einloggt etc.
Dazu natürlich die immer wiederkehrenden Fragen, wie geht der Stufenaufstieg, wie komme ich nach , wozu sind die zerlegten Teile , wo ist xy Terminal , wie setze ich meine Talente zurück, was ist besser xy oder yx .

Doch genug davon, denke ist Alles bekannt .

Ich spreche €A ( DICE ist nun mal eine 100% €A Tochter ) nicht ab Spiele herzustellen bzw. zu programmieren, ich spreche ihnen ab GUTE Spiele zu machen , Warfighter = Flop , Medal of Honor ( nicht das Alte ) = Flop etc. , Battlefield 3-4 hübsch, aber ohne Spieltiefe bzw. einfach nur Mainstream , Cryengine von 2007 noch immer besser als jede Frostbyteengine , sagt ja nun auch Einiges aus . Wobei man das als Geschmackssache werten kann .


Noch mal zu dem Kotorbeitrag von dem netten Menschen . Man sieht doch was sie davon halten, wenn sie 10 Jahre Kotor "feiern" mit einem Titel im SWTOR , tut mir leid, das ich für mich weit von feiern entfernt und den Titel können sie sich natürlich auch sonstwo hinstecken .

Die ganzen Sätze hatten wir schon zu Anfang von SWTOR , glaubt denen glaube ich keiner mehr . Muss man ja nur mal auf Youtube schauen , die ersten deutschen Videos sind mehrere hundertausendmal angeklickt worden , die jetzigen mit den Ankündigungen locken meist keine tausend aus den Löchern , wenn man da von lebhaft sprechen will ist das sehr gewagt möchte ich sagen . Andererseits, vielleicht meinen sie mit lebhaft ja auch die Beschwerden die reinkommen, dann haben sie wohl nicht ganz unrecht .
Ares-Thek T3-M4
Nitakso auf T3-M4
Quote:
"Aglizismen ? Brauch ich nicht, ich kann auch deutsch lesen und schreiben