View Single Post

Scani's Avatar


Scani
07.15.2013 , 11:40 PM | #4
Quote: Originally Posted by Flusswind View Post
Wenn DICE irgendetwas NICHT kann, dann doch ordentliche Spiele programmieren , siehe Battlefieldreihe . Das Aktualisieren der Spiele ist schlimmer als hier und das will ja nun auch was heißen . Für mich gibt es eh kein €A Spiel mehr , aber finde es frech das sie sich mit den Star Wars Lizenzen noch eine goldene Nase verdienen wollen . Denn Kundenorientiert arbeitet €A ja nun mal nicht .
Eigentlich ist dein Beitrag ja ganz informativ, aber dein o.g. Zitat ist nur dieser typische EA-Flame und entspricht nicht einmal den Tatsachen. Mag sein, dass du Battlefield nicht gut findest, aber DICE deshalb die Fähigkeit abzusprechen, Spielen entwickeln zu können, ist etwas überheblich.

Nun zum KotOR-Beitrag:
Irgendwie ist merkt man dem Text an, dass er nicht das sagt, was er gern sagen möchte.

Quote:
Knights of the Old Republic ist eines der Spiele, das definiert hat, was BioWare für moderne Spieler bedeutet.
Das mag so sein, aber es definiert leider genau nicht, was Bioware für die nicht-modernen Spieler einst bedeutet hat.

Quote:
Und dann hatte das Spiel natürlich noch einige Überraschungen parat.
Natürlich.
Kartellmarktpakete als virtuelles Überraschungsei mit einer Trefferquote für "interessante" Items, die geringer ist alsein Lottospiel?

Quote:
eine der lebhaftesten Spiel-Communitys zu erschaffen, die es je in einem Online-Rollenspiel gegeben hat.
Wenn das hier eine der lebhaftesten Communities ist, dann bin ich über die Definition von "lebhaft" wirklich erstaunt. Für den Superlativ gilt das umso mehr.

Quote:
Bis zur Veröffentlichung des neuen Battlefront-Spiels (und ich bin genau so begeistert wie ihr, dass DICE ein neues Battlefront-Spiel macht), wird SWTOR das bedeutendste interaktive Erlebnis im Star Wars-Universum bleiben.
Und danach nimmt es massiv an Bedeutung ab, weil alle MMO'ler plötzlich zu Shooterspielern mutieren und dort ihre Story-Erfüllung finden?
Oder wird dann einfach der Fokus von SWTOR noch weiter entfernt, um alle Kapazitäten in einen riesigen Battlefield-Mikrotransaktionsmarkt zu stecken und sich an einer größeren Community zu bedienen?

Quote:
Und wenn die SWTOR-Community weiter so gedeiht wie jetzt, werden wir das Jubiläum von SWTOR bestimmt hier auf dieser Website feiern!
Wenn die SWTOR-Community weiter so gedeiht wie jetzt, schafft sich die Menschheit selbst ab.
Ok...dafür kann selbst Bioware diesmal nichts