View Single Post

Iradjar's Avatar


Iradjar
07.09.2013 , 03:39 PM | #556
Na ja, im Moment scheine ich einen Lauf mit seltsamen Leuten zu haben *g*
Athiss-Premiere für meine Schurkin, beteiligt waren ein FK-Tank und ein Commando-DD aus einer Gilde, ein Revo und meine Schurkin.
Hatte mich schon gefreut, ich mag Athiss recht gut leiden, freundlich gegrüßt...
Stille im Gruppenchat...ähem ja...interessant.
Tank und Commando rannten schon mal Richtung Aufzug, ich mal hinterher, da passiert ja mal nix.
Dann wurde es schon sehr strange...FK und Commando rennen los um den Sprengsatz zu holen, während der hechelnde Revo ankündigte, sofort da zu sein. Sprengsatz wurde eingesammelt, da rannten die beiden schon rüber in die nächste Gruppe, der Revo fehlte immernoch...hm...ich kam mir vor wie auf nem Speedrun, irgendwann war der Revo auch da...immernoch ging das Hetzen von einer Gruppe zur nächsten, kaum Zeit geblieben zum Regenerieren.
Vor dem ersten Boss die Robogruppe, da war ich dann gespannt drauf, wie die laufen würde. Hatte ja so meine Befürchtungen, da ein unkoordinierter Angriff ziemlich schnell mal zu einem Problem werden kann. Gut, die beiden Soldaten waren mit 26/24 soweit schon recht hoch, da hält man schon einiges aus...nur ganz unschön wird es, wenn so rein keiner auf den Heiler achtet, der anfangen muss, die LoS zu brechen und sich selber zu heilen.
War der Augenblick, wo ich kurz darüber nachdachte, sehr kommentarlos zu gehen, aber da war schon der Boss-Pull im Gange *sigh* Danke hier noch mal an den Revo, der wenigstens ab dem Zeitpunkt mir sehr sauber die Adds vom Hals gehalten hat. Letztendlich haben wir die Athiss dan sehr schnell durchlaufen gehabt (und ja, die beiden kannten den FP, immerhin wurde die Bestie sauber an der entfernten Wand getankt, so dass die Adds problemlos von den DDs weggemacht werden konnten).
Das der Tank auch auf die beiden List-Ohrstücke in blau würfelte, erwähne ich nur so am Rande...da aber sowohl Revo als auch ich die Dinger erhielten, hielt sich der Nutzfaktor des Laufes in Grenzen.
Letztendlich war es echt ein Speedrun, ein DD auf der FL und ein Tank und DD auf der Ignoreliste.

Das Gegenteil hatte ich vor ein paar Wochen mit meiner Commando-Heilerin in eben jenem FP.
Habe die Konstellation leider nicht mehr im Kopf, aber es begann schon mit einer sehr netten Begrüßung, ein wenig Chit-Chat und dann den FP angegangen. Immer mal wieder gab es einen Spruch zwischendrin, es wurde regeneriert, auf jeden gewartet, der wegen Handwerk geplündert hat, die Bosse so geil getankt und die Adds weg gemacht, dass ich wirklich nicht einmal Schaden hinnehmen musste.
Einer meiner denkwürdigsten FP, an die man wirklich gerne zurückdenkt

Dann zum Abschluss noch eine Runde aus dem PvP von heute:
War mit meiner kleinen Schattendame LvL18 unterwegs um vor der Arbeit noch meine Daily fertig zu bekommen.
Als Erstes gab es ein Novare...ich mag Novare, insbesondere als Schleicher. Okay, mit 18 ists noch nicht so einfach, zumal ich mich auf den DD erst noch richtig einspielen muss, aber um ein wenig Wirbel zu machen, reicht es *g* Zum Glück waren unsere imperialen Gegner noch etwas "dümmer" als wir, so dass wir zwar im Wechsel mal eine Stellung verloren, dann wieder einnahmen, aber wir haben es geschafft.
Ein Spruch eines Teammitgliedsm während wir gerade Ost und West hielten, klingelt mir jetzt noch in den Ohren. Da kam doch mittendrin ein "Tja, Mitte ist wohl weg"...hm, ja, seit gefühlten zwei Stunden schon *g*
Nach dem Novare kam ein Huttenball und ich hatte ein ganz schlechtes Gefühl, welches sich auch bestätigt fühlen sollte.
Sehr klare 0:6 Niederlage, wir konnten sie zwar ein paar mal gerade noch vor der Linie stellen und den Ballträger legen, da aber viele wild am Rumzergen waren, blieb da nichts zu wollen. Neben den obligatorischen Leavern kam dann wieder obig benannter Spieler mit dem Spruch "Voll das Noob-Team, ey"...ich konnte es mir nicht verkneifen, ein freundliches "Das sagt der Richtige, hm" dazu zu setzen, worauf er so richtig enrage ging.
Ja, auch wenn gerade im Huttenball Zahlen nicht alles sind, fand ich seine 17K Schaden in der Endabrechnung doch sehr spaßig, denn er war weder Tank noch Heal :P.
(Na, bevor hier jemand was anderes denkt: na, hab genug selber Fehler in beiden Spielen gemacht und nachdem zielorientiertes Gameplay in dem HB eh über den Jordan war, hab ich mich damit begnügt, unsere Endzone soweit es ging zu säubern und zu zergen....das dann ausser mir keiner die 80K geknackt hatte, hat mich echt erschreckt und 170K ist nun wirklich nicht viel an verursachtem Schaden *g*)

Mal schauen, was der morgige Tag bringt

@UedaMinoru:
Aye, ich selber frag da auch lieber nicht nach, sondern halte mir den Deffer entweder als Fokusziel im Auge oder über die Leiste, falls ich als Tank unterwegs bin und meinen Heiler im Fokustarget hab.
Die Nachfrage ist sicherlich gut gemeint, aber wenn die Leutz schon kein "o2" oder "m3+" auf die Reihe bekommen, dann bekommt man seltenst auf die Nachfrage eine Antwort...oder die geht dann so schief, wie mir passiert *gg*