View Single Post

TheAxinator's Avatar


TheAxinator
07.07.2013 , 08:48 AM | #6
Da fallen mir noch ein paar Sachen ein die man verbessern könnte:


- Pvp: Wenn man zB in Alderaan Bürgerkrieg ein Geschütz übernehmen will oder bei den Hypertoren einen Gree-Datenkern übernehmen will, wird man immer von dem leuchtenden Strahl verraten. Gegner bzw Mitspieler werden in kämpfen oft ignoriert, die keine grosse Gefahr darstellen. Aber sobald sie versuchen zB ein Geschütz zu übernehmen, hast du das Gefühl du hättest wie im PvE gerade den Massenspot eingesetzt und kriegst die Fresse soooo derbe poliert. Man sollte seine Augen selber offen halten und nicht sich auf irgendwelche eingebauten Effekte verlassen.

- Dasselbe gilt auch für die (anscheinend beliebteste) Rüstung vom Maro. Die Kampfmeisterrüstung. Sieht Hammergeil aus, aber für PvE Spieler die keine Geduld für PvP haben, können sie sich gleich in den WInd schreiben. Anforderung -----> Tapferkeitsrang 60. Ok es gibt noch die Rekrutenrüssi wo sie auch gleich aussieht, das Problem ist aber, dass diese Rüstung nicht modifizierbar ist.

- Mit der Zeit gibt es auch immer wieder neu BGs. Man sollte, sowie im Gruppenfinder für Flashpoints, im Bg auch auswählen können, welche BGs man machen will und welche nicht. Klar ich sehe selbst auch Nachteile darin. Aber dann werde ich wenigstens nicht mehr für Huttenball gelistet.

Denova nim: Vielleicht die Schwierigkeitsstufe ein bisschen runtersetzen? Ich versteh immer noch nicht wie man damals noch mit stufe 50 Kephess legen kann. Die ersten 3 Bosse, ok. Toth und Zorn konnten wir teils schon im Schlaf legen.

Es gibt sicher noch vieles was man verbessern kann, kein Spiel ist perfekt, ich weiss. Aber eines sollte UNBEDINGT verbessert werden. ----> Marorüstung kann jeder benutzen, ohne Tapferkeit 60.