View Single Post

Fuchshund's Avatar


Fuchshund
06.18.2013 , 05:55 AM | #23
Ich finde es liegt immer im persönlichen ermessen wann man eine Klasse für sich selbst als "schwer" deklariert. Ich glaube schwer wird es immer dann wenn man sich zum "gut" spielen einer Klasse nicht an vorgegebene Abläufe (Rotationen) halten kann sondern eher situativ entscheiden muss wann der Einsatz welchen Talentes am meisten Sinn macht. Ich persönlich hab mich mit dem "gut spielen" des Hexer-Heilers zum Beispiel recht schwer getan, weil ich den Anspruch an mich selbst hatte nicht zuviel overheal rauszuhauen um effektiv und Machtsparend heilen zu können. Ganz anders läuft das Beispielsweise bei meinem Powertech Tank, da bin ich immer Herr der Lage, weil mir da das richtige timen der Skills verhältnismäßig leicht fällt (was wahrscheinlich daran liegt, dass man sich besser "gut" auf die Zwölf hauen lassen kann als im richtigen Moment durch eine gezielt Heilung anderen die vier Buchstaben zu retten).

Lange Rede, kurzer Sinn, es ist meiner Ansicht nach immer Ermessenssache wann jemanden das Spielen einer bestimmten Klasse schwer erscheint.