View Single Post

Zottelkrischan's Avatar


Zottelkrischan
05.25.2013 , 03:58 AM | #6
Da mittlerweile auf den Thread verlinkt wird muss ich den Threadersteller hier mal korrigieren.

Bewachen: nicht grundsätzlich auf irgendjemand bestimmtes, flexibel einsetzen auf den der ständig aggro zieht (vorrausgesetzt er zieht aggro Trotz nutzung seines aggroreduceskills)

Spotten am Anfang is grosser Blödsinn! Wie schon jemand vorher erwähnte, "normale" Angriffsfähigkeiten und die besonderen aggroerzeugenden Fähigkeiten (lest eure Skillbaumbeschreibungen!) sind dazu da Aggro zu erzeugen und zu halten.
WENN ein gruppenmittglied von irgendwas aggro zieht DANN nutzt man die spottfähigkeiten.
Natürlich nicht wenn es Kleinkram ist und von den DD's eh gleich weggeputzt wird.

Ein weiterer Grund warum spotten am anfang blödsinn is: Die Spottfähigkeiten haben nämlich zusätzlich zu dem wenige-sekunden-dich-angreifen-zwang die Eigenschaft dem Spottenden 110% bzw. 130% (entweder man selbst oder der mit der höchsten aggro?! muss für 130% ausserhalb nahkampfreichweite (4m) sein) der höchsten aggro zu geben (kann auch sein dass man selbst die höchste aggro hat). ABER am anfang des kampfes hat keiner viel aggro aufgebaut, deshalb ist es nutzlos am anfang zu spotten.

Man kann in vielen Fällen halt problemlos tanken ohne den spott nutzen zu müssen.
Achja, ein Fall hätte ich: WENN man bei bossen die adds einfangen WILL (is nich bei jedem boss so) dann ist an der stelle natürlich ein massenspott goldrichtig!

So und wer es mit der Vertielung der defwerte genau wissen will:
http://mmo-mechanics.com/swtor/forum...42-page-6.html
letzter post, unten steht für jede Klasse eine auflistung, total: gesamtsumme der punkte eurer defstats, d: verteidigung, s: schild, a: absorb

Gruß, Zottel.