View Single Post

Kinraven's Avatar


Kinraven
05.13.2013 , 09:39 AM | #13
Es geht wohl um dieses Bild?

Im Artikel dazu steht recht deutlich:
Quote:
In addition to the rumors about Noble, the internet is ablaze with fan-made posters and even a trailer for the upcoming film. The poster at the top (...)
Es ist also definitiv ein Fanposter! Vielleicht liest du den Newsletter nochmal? Nur weil das Poster damit kam, heißt es nicht, dass es offiziell sein muss, vllt stand im newsletter was von einem tollen Beispiel für Fankunst?!

Weiterhin ist nach meinem Kenntnisstand die Teilnahme der ursprünglichen drei Hauptdarsteller noch keineswegs gesichert (zumindest nicht von allen dreien). Auch der Umfang der Rollen ist nicht definiert worden! Wenn man sich mal aktuelle Bilder von Mark Hamill oder Carrie Fisher anschaut, dann möchte man eine größere Rolle für die beiden wohl auch nicht (dazu hat Fisher letztens erst Negativschlagzeilen gemacht, indem sie bei einer Veranstaltung mit geistiger Verwirrung glänzte)...

Das Vader-Gerücht bzw. alle Meldungen darüber stammen von einer anonymen Quelle. Da Luke auch zumindest die Rüstung seines Vaters verbrannt hat (der Körper dürfte ja darin gesteckt haben) und Anakin als Machtgeist zum Ende von Episode 6 auftauchte (leider inzwischen ersetzt durch den neuen Schauspieler-.-), IST klar, dass Vader/Anakin tot ist- noch dazu war er in seinen letzten Auftritten geläutert, also nicht mehr der dunklen Seite verfallen!

Palpatines Körper ist ebenfalls auf dem Todesstern gestorben, sein Geist überlebt allerdings und erhält auch später einen neuen Körper- dies ist aber alles in Romanen/Comics festgeschrieben (Das Dunkle Imperium). Inwiefern diese Kanon sind, weiß ich leider nicht...

Letztlich steht fest, dass wir nur spekulieren können. Meine persönliche Meinung: Episode 7 spielt soweit in der Zukunft, dass Han, Luke, Leia problemlos in ihrem jetzigen Alter auftreten können (dann hätte man auch wieder genügend Jediritter, um tolle Lichtschwertgewitter loszulassen^^)- vllt tauchen sie im Film auch nur 10 Minuten auf und erzählen ihren Kindern/Enkeln/Nachkommen eine spannende Geschichte (am besten wäre natürlich: Eine Geschichte aus der alten Republik).

Also: Alles kein Grund, sich hier in die Haare zu kriegen!
Mal über Mitspieler ausheulen? Hier entlang!