View Single Post

Gardanius's Avatar


Gardanius
05.09.2013 , 06:30 PM | #132
Sexualität halte ich ebenfalls als einen eher unbedeutenden Kriegsauslöser (und auch beim (wahrscheinlich fiktiven) Raub der Sabinerinnen waren diese eher eine Ressource)... hier haben sich Kampf um Ressourcen, Religion und schiere Egomanie als deutlich fataler erwiesen.

Was ich deutlich schlimmer an dieser Diskussion finde ist der Ton den beide Seiten meinen anschlagen zu müssen. Oft ist der unverholene Hass, Misgunst oder die Niedertracht kaum zu übersehen / überhören / überlesen.

Während die eine Seite sich manchmal anhört als stünde jeden Augenblick wieder ein Progrom an ist die andere Seite mit ihrer sonderlichen Forderung nach Toleranz durch die Homosexuellen (für mich) unverständlich. Ich habe noch nirgendwo die Forderung gelesen alle heterosexuellen Optionen aus dem Spiel zu entfernen oder gar nur homosexuelle einzuführen (und nebenbei möchte ich wetten, dass die Mehrheit der Spieler, die lesbische Flirt-Optionen wählen, heterosexuelle Männer sein werden).

Insgesamt ist das Einführen von mehr Optionen immer dem Einschränken der Entscheidungsfreiheit des Spielers vorzuziehen.