Thread: T3-M4 pvp
View Single Post

Newbeer's Avatar


Newbeer
05.03.2013 , 05:00 AM | #3982
Quote: Originally Posted by tmGrunty View Post
Der Assa kann im Stealth deffen und sich nen Port setzen. Es sollte unmöglich sein, dass er sich nen Schlafpfeil einfängt und dafür den CC break nutzen muss, weil er sich einfach irgendwo hinstellen kann.
Der Port bringt dir nichts. Kannst dich zwar porten wenn du gestunt bist, aber dann stehst dort auch gestunt.
Ausserdem gibts je nach BG beliebte Plätze an denen die Stealther stehen. Und die grast man natürlich selbst als Stealther zuerst ab um zu suchen. Wenn man weiss das die restlichen 7 woanders sind fast ne sichere Sache wenn man eröffnen kann.
Bei mir war es pre 2.0 und der Assa wusste meine Lieblingsplätze ausserhalb des Turms. Die hat er abgegrast und mich da erwischt. Er war ja schon mit dem finger am Button und ich döste vor mich hin weil ich nichts sah. Als er kurz auftauchte war ich klar zu langsam. Gesehen und zack. Klassicher Fehler meinerseits. Die meisten stehen nämlich in dem Bereich wo es noch Medaillien gibt fürs deffen. Ich steh meist ausserhalb und muss daher sprinten. Die Träger beim Bürgerkrieg nutzt man besser nicht mehr. Und du musst den CC-Breaker nutzen um raus zu kommen sonst tapt er beim ersten durch. Wenn er dann in den Stealth geht und du zu langsam bist dann hast den wieder kassiert und schaust zu. Als nicht Stealther noch übler, weil du nicht auch abhauen kannst.
Trotzdem kann man ansagen. Aber im Random klappt das immer wieder wunderbar. Am besten mit 2 Stealthern hin die sich verstehen. Dann ists 99% sicher. Man muss nicht immer gleich umnarzen und zeit verplempern.
Thogort