View Single Post

Khaleijo's Avatar


Khaleijo
04.30.2013 , 09:11 AM | #517
Naja es gibt zwar schon so "gewisse Gilden" bei denen dann seltsames Verhalten nicht mehr groß überrascht, aber normalerweise warte ich erstmal ab, ob die Spieler die da nun grad dabei sind wirklich auch so sind oder nicht. Oft genug sind sie das zwar und dann gibt es halt die Konsequenzen von Problem ansprechen, rausgehen, ignore usw was man eben an Möglichkeiten hat.
Aber es gibt dennoch innerhalb der meisten Gilden die den Spaß oder den Zusammenhalt in den Vordergrund stellen meist größere Unterschiede im Können oder eben auch nur einfach in der Bereitschaft sich tiefergehend mit der Materie zu beschäftigen. Das ist ja auch bei uns in der eigenen Gilde schon so, je nachdem wen man da Rnd reinbekommen könnte, fiele das Urteil wenn man es auf die ganze Gilde bezieht mal sehr positiv, mal aber auch negativ aus. Selbst die internen Stammgruppen sind schon sehr unterschiedlich.
Stört innerhalb der Gilde ja auch nicht, da es da eben auch noch andere Gründe gibt, warum man die Leute dabei hat. Rnd greifen diese Gründe aber nicht da man die Leute weder gut kennt, dass die halt gewisse Macken haben, noch während der 20-30 min groß kennenlernt.
Aber davon nun auf alle Mitglieder zu schließen würde eben bei vielen daneben treffen.

Allgemein sind die meisten Erfahrungen die ich bisher mit den 55er FPs rnd gemacht hab ganz gut, war meist als Heiler und ein paar mal mit dem Tanktwink unterwegs. Allerdings waren die Leute die ich da in den Letzten Wochen Rnd getroffen habe auch eigentlich immer sehr gut gerüstet, viel 63er Gear oder durch Crafting und die FPs schon 66 bzw ein bisschen 69er Zeug und alle haben den FP eigentlich immer ernst genommen, es wurde immer besprochen was ein Boss so neues kann und wenn was schief ging, gabs ordentliche Manöverkritik und dann auf ein Neues. CC wurde auch bei den Trashgruppen immer genutzt und vor kniffeligen Stellen gewarnt, insgesamt halt etwas vorsichtig vorgegangen.

Die letzten Tage allerdings waren es eher Alptraumgruppen. Tanks die derart aus Papier waren aber kein CC zuließen, DDs die fröhlich Pullen und überall Orbitalschläge oder Gewitter reinhauen und erfolglos versuchen zu tanken oder ihren Pull auch nur zu überleben... und auch Heiler die anstatt auf das Leben der Gruppe zu achten fröhlich Schaden machen, bis der Tank und kurz darauf die Gruppe tot ist. Immer schön auf alles druff und rote Schriften, neue Fähigkeiten der Bosse ignorieren ob aus Unwissenheit oder "geht mich ja nichts an" Einstellung...Gleichzeitig trotz der Aggroschleudern im Vergleich zu den früheren Gruppen extrem wenig Schaden, dass z.B. der Droide in Cademimu nach 3x in dem Kreis einfangen immernoch steht, hab ich gestern das erste Mal gesehen.

Ich hab mich echt gefragt was da auf einmal los ist, und woher das so plötzlich kommt... Bis ich mit meinem 50er Twink FPs gemacht hab... Die alten 50er HC FPs haben nichts mehr von HC... da kommen gemischte Gruppen rein von Level 50-55 und es ist einfach Chaos, DDs pullen und tanken und wenn das angesprochen wird kommt nur ein plattes "warum, was braucht man hier denn noch tanken?", wird ordentlich getankt hat der Heiler absolut gar nicht zu tun und gewöhnt sich an aus Langeweile mit Schaden zu machen, Tanks tanken irgendwie irgendwas oder sind zum Teil auch gar keine echten Tanks, aber es funktioniert halt trotzdem... trotz dass jeder macht was er will, trotz dass sich die Leute da jegliche Gruppenkoordination abgewöhnen, falls sie die überhaupt vorher schon mal gehabt haben... Die Bosse fallen, droppen imba Eq und weiter gehts auf die Tour.

Und dann kommen diese Spieler in die 55er FPs und machen genauso weiter... Es gibt keinerlei fließenden Übergang, der alte Kram ist ein absoluter Witz wenn man nicht gerade eine 4x frisch 50er blau equippte Gruppe hat, so spielen diese Leute dann eben auch in den 55ern. Und dann ist wieder mal der Heiler und/oder der Tank Schuld je nachden wer es halt gerade verbockt...