View Single Post

Azmodandario's Avatar


Azmodandario
04.21.2013 , 02:33 AM | #8
Quote: Originally Posted by Efte View Post
Wenn "Star Wars" drauf steht, muss auch "Star Wars" drin sein. Man darf nicht vergessen, dass nicht jeder Spieler hier mehr von SW kennt, als die Filme. (Viele kennen noch nicht mal die, wie ich feststellte.)

Es existiert für den Filmkundigen eine gewisse Erwartungshaltung. Bedeutet: Da steht Star Wars drauf, also erwartet man Lichtschwerter, Blaster, Mandos, Blitze schleudern, Jedi-Roben und eine ganze Menge andere Dinge. Diese machen Star Wars erst aus und wenn sie nicht vorhanden wären, dann würde dem normalen Fan etwas fehlen.

Wie oft liest man Spieler nach Planeten wie Naboo oder Endor schreien, obwohl diese in dieser Epoche eigentlich noch gar keine Rolle spielen dürften. Wobei auch das schon mit Planeten wie Hoth oder Tatooine bereits dermaßen gebogen wurde, damit eben diese filmbekannten Orte einen Platz im Spiel bekommen. (Oder wundert sich niemand, warum auf Tatooine meist mehr los ist, als in der halben Galaxis.)

Die Lore besagt vieles und ist dem Roman- und Comicveteranen unter uns auch sehr wichtig. Aber glücklicherweise gibt es nicht gerade viel Buchmaterial aus der Zeit, in welcher SWTOR spielt. Daher konnte man sich voll und ganz auf die bekannten Eckpfeiler des SW-Universums einlassen und somit ein relativ angenehmes Star Wars-Spiel erschaffen, welches bei jedem Spieler einen Wiedererkennungwert auslöst. Ich persönlich finde das völlig in Ordnung. Es ist eine eigene Welt, die sich ansich ganz passabel in den Rest einfügt.

Und ich bin mir sicher, dass mit dem Erscheinen der neuen SW-Filme ab 2015 auch neue Technologien und neue Rassen ihren Weg in kommende SWTOR-Updates finden werden. Man darf also gespannt sein.
Genau das meinte ich