View Single Post

discbox's Avatar


discbox
04.09.2013 , 03:18 AM | #19
Quote: Originally Posted by Black_Sheep_LE View Post
Naja nicht unbedingt Hässlich aber am Langweiligsten waren für mich Voss und Belsavis.

Die Storys dort sind (nach meinen geschmack,also soll sich niemand angegriffen fühlen) viel zu Langatmig und vor allen uninteressant und Langweilig,auf diesen beiden Welten ist für mich absolut Null Star Wars Feeling aufgekommen und ich war mit jeden CHar froh wenn ich von diesen Welten weg konnte.
Voss (engl.): Mystics have visions. Visions... Mystics... Mystics have visions. Mystics... Visions...
*gähn*

Und ja: Was hat das mit Star Wars zu tun? Meiner Meinung nach wurde aus die Macht (die zwar in den Ursprungsfilmen natürlich sowas in der Art war) zu sehr zur Zauberei aus Fantasy-Spielen gemacht. Keine Frage die Macht ist eine Art Magie, und ja Star Wars ist in der Grundstruktur ein Märchen. Aber das alles war in EP IV-VI nie so ausgeprägt, bzw. Pew-Pew-Laser und futuristische technologie hatte einen größeren Stellenwert. Im Expand Universe, aber auch EP I-III geht es dann viel zu sehr in Richtung Machtzauberei ist die Lösung für jeden Scheiß. Das ist mir zu sehr Elfen-Zauberer-Fantasy.